Arpan Doshi macht Indien stolz, indem er der jüngste britische Arzt wird

Die Universität von Sheffield war so beeindruckt von ihm, dass sie ihm ein Stipendium im Wert von 13.000 Pfund gaben.

Gujarat Junge, Arpan Doshi wird der jüngste Arzt, um zu arbeiten. Nach Berichten von DNA, indischer Herkunft, machte Arpan Doshi, der 21 Jahre und 335 Tage alt ist, das Land stolz, indem er der jüngste Arzt Großbritanniens wurde. Er machte seine Ausbildung in Gujrat bis zu seinem 13. Lebensjahr und verfolgte dann seinen Bachelor in Medizin und Chirurgie an der Universität von Sheffield. Er hat den Rekord für den jüngsten Arzt von Rachael Faye Hill um 17 Tage geschlagen. Der DNA zufolge wird er nächsten Monat als Juniorarzt in York im Nordosten Englands arbeiten. Er studierte, bevor sein Vater im Rahmen eines internationalen Fusionsprojektes in Aix-en-Provence eine Stelle bekam und die ganze Familie nach Frankreich zog.

Nach dem Umzug begann er eine Ausbildung an einer ausländischen Schule, er übersprang ein Jahr, weil er wusste, dass die meisten Dinge gelehrt wurden. Er begann sich erst wenige Wochen nach seinem 17. Geburtstag an Universitäten zu bewerben und erhielt Angebote von drei Plätzen. Die Universität von Sheffield war so beeindruckt, dass sie ihm ein Stipendium im Wert von 13.000 Pfund gaben. Er nahm Teilzeitjobs als Mittagessen Supervisor in einer örtlichen Schule und wurde auch von seinen Eltern unterstützt. Die Sonne zitierte den in Indien geborenen Doshi und sagte: "Ich wusste nicht, dass ich die jüngste Person bin, die sich qualifiziert, bis ein Freund im Internet nachgeht. Ich habe es meinen Eltern noch nicht einmal gesagt, aber ich weiß, dass sie sehr stolz sein werden.

(Lesen Sie hier, wie Sie Ihre Krankengeschichte Ihrem Arzt präsentieren können)

Senden Sie Ihren Kommentar