Mumbai Smog: Wie man die Haut vor Luftverschmutzung und Smog schützt

Diese Smog-Saison, nehmen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, die Sie mit diesen Hautpflege-Tipps können.

Die Haut steht vor der größten Belastung durch die Umweltverschmutzung. Zu den Problemen gehören Hauttrockenheit, Ausschläge, Allergien, Falten, Pigmentflecken, Ekzeme und beschleunigte Alterung. Luftverschmutzung erhöht die Anzahl der freien Radikale in der Luft und dies entlang der ultravioletten Strahlung verringert die Menge an Kollagen in der Haut. Die Haut verliert dadurch ihre Elastizität und entwickelt feine Linien und Fältchen. Mit dieser giftigen Luft verringert sich der Sauerstoffgehalt in den Hautzellen, so dass er stumpf und müde aussieht. Neue Untersuchungen zeigen, dass polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, Stickstoffdioxid und andere Chemikalien in der Luft die Hautalterung deutlich beschleunigen. So wirkt sich der Smog auf Ihre Haut aus.

Wie Sie Ihr Haus umweltfreundlich halten
Es ist sehr wichtig, unsere Häuser staubfrei zu halten. Halten Sie das Haus aufgeräumt hilft bei der Reinigung. Die Verwendung von Staubsaugern und Nasswischen und Staubwischen wird empfohlen. Es gibt viele Luftreiniger, die behaupten, die Verschmutzung zu reduzieren; Diese Behauptungen sind möglicherweise nicht evidenzbasiert und funktionieren möglicherweise nicht so gut wie beworben. Aber selbst wenn sie die Partikel leicht reduzieren, kann es besser als nichts sein.

Wie kann man Hautschäden durch Luftverschmutzung verhindern?
An Tagen, an denen die Luftverschmutzung besonders hoch ist, kann das Tragen von vollen Ärmeln der Haut einen gewissen Schutz bieten.
Verwenden Sie immer eine gute Qualität Sonnencreme, auch im Winter, um wieder Sonnenschäden zu schützen.
Das Tragen von Mineral-Make-up von guter Qualität kann einen gewissen physischen Schutz bieten.
Eine gesunde Haut ist die beste Barriere, und ein gesunder Körper bietet eine gute Ernährung für die Haut. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung, kein Rauchen, weniger Alkohol und regelmäßige Bewegung halten den Körper gesund. Hier sind einige Diät-Tipps, um die negativen Auswirkungen von Smog zu schlagen.
Eine gute Hautpflege, zum Reinigen, Straffen und Befeuchten der Haut, ist jeden Morgen und Abend sehr wichtig.
Trinken Sie viel Wasser, um die Haut zu befeuchten.

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar