Wie man trockenes und krauses Haar im Sommer handhabt? (Schönheitsabfrage)

Hier sind einige Haarpflege-Tipps, die Sie befolgen müssen, um mit trockenem, krausem und unkontrollierbarem Haar umzugehen.

Ich bin eine 26-jährige Frau. Mein Haar ist trocken und kraus, aber im Sommer ist es unhandlich geworden. Darüber hinaus wird meine Kopfhaut durch übermäßiges Schwitzen auch klebrig. Gibt es einen Weg, das zu verhindern? Wie kann ich meine Haare zu Hause verwalten? Ich bin sehr besorgt.

Die Abfrage wird mit beantwortet Dr. Rinky Kapoor, Fachärztin für Dermatologie, Fortis S.L. Raheja Hospital, Mahim

Es ist eine der häufigsten Fragen, die Menschen haben, vor allem während der Sommer, wie man Haare verwaltet. Der Grund, warum Ihr Haar kraus und trocken wird, ist, dass die Hitze und Feuchtigkeit im Sommer die Haarcuticula (äußere Schicht des Haarfollikels) schädigen, was dazu führt, dass das Haar statisch, spröde und unhandlich wird. Darüber hinaus wird die Kopfhaut im Sommer durch übermäßiges Schwitzen und Feuchtigkeit klebrig, was die Haarpflege zusätzlich erschwert. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Haare im Sommer zu verwalten und trockenes, krauses Haar zu verhindern.

1. Waschen Sie Ihr Haar mindestens 2 - 3 Mal pro Woche (wenn es nicht möglich ist, jeden Tag zu waschen, dann ist es ratsam, jeden alternativen Tag zu waschen). Dadurch werden Ihre Haare weniger fettig und überschaubar. Hier sind 5 erprobte Spülungen für gesundes Haar im Sommer.

2. Verwenden Sie ein mildes Shampoo, vorzugsweise ein pflanzliches Shampoo, um die Wirkung von aggressiven Chemikalien auf das Haar zu verringern. Wenn Sie anfällig für Schuppen sind, dann entscheiden Sie sich für ein medizinisches Anti-Schuppen-Shampoo und verwenden Sie es einmal pro Woche für effektive Ergebnisse.

3. Nachdem Sie Ihre Haare mit Shampoo gewaschen haben, folgen Sie ihm, indem Sie einen guten Conditioner auf die Haarspitzen auftragen. Tragen Sie den Conditioner nicht auf die Kopfhaut auf. Wenn möglich, wählen Sie einen Leave-In-Conditioner, da dieser nicht nur die Feuchtigkeit versiegelt, sondern auch die Haare vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne und der Umweltverschmutzung schützt.

4. Sie können sogar versuchen, Apfelessig zu verwenden, um den Glanz und die Textur Ihrer Haare im Sommer zu verbessern. Alles, was Sie tun müssen, ist zwei Teelöffel Apfelessig hinzufügen und mit einem Liter Wasser verdünnen. Nach dem Shampoonieren gießen Sie es auf das Haar, um den Glanz wiederherzustellen.

5. Wenn Sie Ihre Haare offen lassen, verwenden Sie nach der Haarwäsche Haarkuren oder Seren mit Sonnenschutz, um die Auswirkungen von Sonnenschäden zu mildern. Es ist jedoch ratsam, das Haar zu binden, um es durch Schweiß weniger fettig erscheinen zu lassen. Es verhindert auch, dass das Haar aufgrund der Hitze rauh und unkontrolliert wird. Sie können auch über 3 aktuelle Sommer Frisuren lesen, um Sie cool zu halten (Schritt-für-Schritt-Anleitung).

Senden Sie Ihren Kommentar