Brustkrebs-Bewusstsein - Jaslok Krankenhaus & Forschungszentrum bietet Selbstuntersuchung Training für weibliche Mitarbeiter von BMC

Die Schulungssitzung wurde im Büro der D-Station BMC, Nana Chowk, Mumbai, an die gesamte weibliche Belegschaft von BMC durchgeführt.

Das Jaslok Krankenhaus und Forschungszentrum kündigt seine Initiative an, ein Bewusstsein für die Früherkennung von Brustkrebs bei Frauen zu schaffen. Anlässlich des nationalen Brustkrebs-Bewusstseinsmonats stellte das Jaslok Krankenhaus den weiblichen Angestellten der BMC (D-Station) in Mumbai Selbstuntersuchungstraining zur Verfügung. Die Schulungssitzung wurde am 30. März in der Abteilung BMC, Nana Chowk, Mumbai, an die gesamte weibliche Belegschaft von BMC durchgeführtth Oktober 2017.

Brustkrebsprojektion für Indien in den Zeiträumen 2020 deutet an, dass die Zahl so hoch wie 17 gehen wird, 97,900 sagt ein Bericht von NCBI (Nationales Zentrum für Biotechnologie-Information). Auch zeigen die jüngsten Statistiken, dass Frauen, die an Brustkrebs leiden, hauptsächlich unter dem Alter von 50 Jahren sind, folglich nahm Jaslok Krankenhaus dies als eine sofortige Aktion, um Gruppen von Frauen zu erziehen, und hat mit BMC angefangen. Das Training half den weiblichen Angestellten, sich selbst zu untersuchen und die Anomalie zu identifizieren. Die Selbstuntersuchung der Brust (BSE) ist eine Technik, die allen Frauen beigebracht wurde, um ihr Brustgewebe auf physische oder visuelle Veränderungen zu untersuchen. Die verwendete Methodik war "LOOK, LURVE & LEARN". Während der Aktivierung durch die Ärzte von Jaslok wurde gezeigt, dass der tatsächliche Anstieg der Brustkrebsinzidenz gegenüber einer jüngeren Generation auf das nicht vorherrschende Verhalten der jungen Bevölkerung in Indien zurückzuführen ist. Hier sind die vier verschiedenen Stadien und Behandlung von Brustkrebs

Dr. Reetu Jain, medizinischer Onkologe, Jaslok Hospital und Forschungszentrum, der zusammen mit dem Team von Krankenschwestern die BMC-Frauen trainierte, sagte: "Die Durchführung dieses Brustkrebs-Bewusstseins-Trainings mit den weiblichen Angestellten von BMC war gut, sie waren sehr aufgeschlossen und empfänglich für die Trainingseinheit. Es gab viel Eifer zu lernen und meine Botschaft an alle Frauen ist, dass Krebs nur ein Wort ist, vor dem man sich nicht fürchten sollte, da es eine Menge Behandlung und Vorsorge gibt. Jaslok Krankenhaus hat eine Initiative für diesen nationalen Brustkrebsmonat ergriffen, um die breiteren Probleme zu lösen, denen Männer und Frauen gegenüberstehen. Als Anbieter von Wissen fühle ich mich verpflichtet, Teil eines solchen Programms zu sein ".

Jyotsna Devesh Mehta, Vorsitzende, Ward Committee "C" und "D" Wards BMC sagte,"Ich möchte dem Jaslok Krankenhaus und dem Forschungszentrum für das Training danken, das für unsere weiblichen Angestellten durchgeführt wurde, und bitte sie, diese Fortbildungsprogramme in Zukunft für die Verbesserung der Massen zu organisieren. "Erfahren Sie mehr über 8 ungewöhnliche Anzeichen und Symptome von Brustkrebs Rezidiv

Dr. Tarang Gianchandani, CEO des Jaslok Krankenhauses und Forschungszentrums, sagte"Das Jaslok Krankenhaus und Forschungszentrum will die Aufmerksamkeit auf solche gefürchtete Krankheiten lenken. Mit dem großen Schritt zugunsten der weiblichen Angestellten von BMC D ward, dass die große Angst unter den Frauen über Brustuntersuchungen verschwinden wird, indem die Massen geschult und Selbstuntersuchungen durchgeführt werden. Eine Selbstuntersuchung der Brust hilft bei der regelmäßigen Beurteilung der Brüste, was ein wichtiger Weg ist, um Brustkrebs in einem frühen Stadium zu finden. Als Vordenker im Bereich der Gesundheitspflege fordert das Jaslok Krankenhaus alle auf, Teil dieses sich ändernden Szenarios zu sein.

Pressemitteilung

Senden Sie Ihren Kommentar