Hält dich dein Lippenstift davon ab, vegan zu sein?

Nehmen Sie versehentlich tierisches Fett zu sich? Rausfinden!

Wenn Sie Veganer sind, müssen Sie die Lebensmitteletiketten sorgfältig lesen, um sicherzustellen, dass Sie keine tierischen Produkte, Milch, Molke und Eier, auch nicht zufällig, essen. Aber die Beauty-Produkte, die Sie verwenden, sind auch nicht sicher. Meistens enthalten sie tierische Produkte, die in ihnen versteckt sind. Sie können nicht ausschließen, dass Lippenstifte ihre feuchtigkeitsspendenden Vorteile und Schattierungen nur von tierischen Produkten erhalten. Laut Kosmetikerin Dr. Nandita Das, Ihr Lippenstift kann ein paar dieser gruseligen Zutaten enthalten.

Kollagen

Kollagen ist ein natürlich vorkommendes Protein, das hilft, Ihre Haut geschmeidig zu halten. Das meiste in Schönheitsprodukten verwendete Kollagen stammt jedoch aus dem Bindegewebe von Tieren. Während auf dem Markt auch pflanzliche Kollagene erhältlich sind, kann es schwierig sein, den Unterschied zu erkennen, wenn man nur auf das Etikett schaut.

Talg

Talg, der aus gerenderten Rinderfett gemacht wird, kann in Seifen sowie Lippenstiften gefunden werden. Überprüfen Sie das Etikett auf Namen wie Natrium Talgat, Talg Säure, Talg Amin und Talgamid. Paraffin ist eine Alternative für Talg. Diese schockierenden Fakten über Lippenstifte könnten Sie einfach davon abhalten.

Cochenille-Farbstoff

Cochenille-Farbstoff auch als Carmin bekannt ist eine gemeinsame Zutat in Lippenstiften gefunden. Es besteht aus winzigen Insekten, die auf einem Kaktus leben. Der Farbstoff erzeugt eine lebhafte rote Farbe in Lippenstiften. Es ist auch ein Allergen und kann manchmal auch eine Reaktion auf der Haut verursachen.

Lanolin

Lanolin ist ein raffiniertes Derivat der fettartigen Talgsekretion von Schafen. Lanolin wird oft in einem Lippenstift als Feuchtigkeitscreme und Konservierungsmittel verwendet. Lanolin kann auch wie ein Allergen wirken und eine Reaktion auslösen. Lesen Sie das Etikett und suchen Sie nach Alternativen wie Pflanzenöl wie Kokosnussöl.

Und wählen Sie immer den veganen Lippenstift aus dem Kosmetikladen. Mit veganem und organischem Lippenstift schützen Sie nicht nur die Lippen vor aggressiven Chemikalien, sondern bewahren auch die natürliche Textur und Farbe der Lippen. Diese 10 Tipps helfen Ihnen, vegan zu werden und vegan zu bleiben.

Schau das Video: 8 Easy Tricks to Make Your Manicure Last!

Senden Sie Ihren Kommentar