Überprüfen Sie Ihre Vitamin-D-Zufuhr, um Knochen- und Gelenkschmerzen im Winter zu vermeiden

"Neben extremen Wetterbedingungen ist Vitamin-D-Mangel eine weitere große Krise in Delhi.

Während der Wintersaison werden Knochen normalerweise steif, unflexibel und knirschen; das Leben von Menschen mit Arthritis und zervikaler Spondylose schwieriger machen. Sie können den Wetterumschwung spüren und vorhersagen, mit erhöhten Beschwerden in den Gelenken von Händen, Füßen, Hüfte, Nacken und Knien. Da die Tage kürzer sind, tendieren viele Menschen dazu, im Winter zu überwintern und zu faulenzen. Dies ist jedoch auch die Zeit, in der Menschen mit Beschwerden besonders auf ihren Vitamin-D-Mangel achten müssen und angemessene medizinische Versorgung und Bewegung benötigen. "Zusammen mit extremen Wetterbedingungen ist Vitamin-D-Mangel eine weitere große Krise in Delhi und anderen Städten, in denen Quecksilber sehr niedrig ist. Sein Mangel betrifft mehr als nur Knochen ", sagte MD Aakash Healthcare und ein gefeierter orthopädischer Chirurg, Dr. Aashish Chaudhry.

"Wir wussten, dass Vitamin D ein Träger von Kalzium ist und entscheidend für die Gesundheit der Knochen ist, zusammen mit anderen Krankheiten und Störungen wie Bluthochdruck, Depression, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass dieses Problem durch ausreichende Zufuhr von Vitamin D aus verschiedenen Quellen, einschließlich Medikamenten, angegangen wird. Übung ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Gesundheit der Knochen für alle zu verbessern ", fügte er hinzu. Mangel an körperlicher Aktivität unter Menschen führt zu anderen gesundheitlichen Komplikationen wie Arthritis. Die Gelenke werden im Winter steif, deshalb ist es die einzige pragmatische Lösung, den Schmerz zu lindern, wenn man aktiv und warm bleibt. Kannten Sie diese 12 Gesundheitsrisiken von Vitamin D-Mangel

Während des Winters haben Menschen mit zervikaler Spondylose wirklich harte Tage, obwohl dies eine Störung im Nacken ist, die das ganze Leben lang nagt, wenn sie sich verschlechtern. Es hat eine verkrüppelnde Wirkung auf sie und wenn sie nicht angesprochen wird, kann sie in die Beteiligung des gesamten Rückenmarks kulminieren und manifestiert sich als paralytischer Zustand. Um die Knochen gesund zu halten, empfehlen Experten, auch Alkohol, Rauchen und Koffein zu reduzieren. Überschüssiges Koffein behindert die Fähigkeit des Körpers, Kalzium zu absorbieren und die Knochenmasse zu verringern. "Vitamin-D-Mangel ist ein weltweites Problem. Es ist auch bekannt als "Sunshine Vitamin" der moderne Indoor-Lebensstil mit Mangel an Sonnenschein und Änderung der Ernährungsgewohnheiten prädisponieren zu Mangel. Vitamin D wird vom Körper als Reaktion darauf, dass die Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, produziert. Es ist auch natürlich in einigen Lebensmitteln wie Fisch, Eigelb, angereicherte Milchprodukte und Getreideprodukte vorhanden ", sagte Chefarzt, Orthopädie, Gelenkrekonstruktion und Wirbelsäulenchirurgie, BLK Super Specialty Hospital, Dr. Rakesh Mahajan. Lesen Sie hier Cure Gelenkschmerzen mit Methi oder Bockshornklee

Die Idee dahinter ist Bewegung in den Gelenken zu halten. Betrachten Sie Unannehmlichkeiten in den Gelenken als Vorahnung und vermeiden Sie es, viel herumzusitzen, wenn das Quecksilber fällt. Man sollte seine Füße, Hände und den Kopf richtig abdecken, um die Körperwärme während der oben genannten Monate einzufangen. Ein leichter Spaziergang drinnen ist gut oder lässig dehnen.

Senden Sie Ihren Kommentar