Adipositas im Kindesalter kann zu Hüfterkrankungen führen

Adipositas kann bei Kindern ein erhöhtes Risiko für Hüftgelenksleiden bedeuten, eine Erkrankung, die lebenslange Morbidität verursachen kann.

Adipositas kann dazu führen, dass Kinder ein erhöhtes Risiko für Hüftgelenksleiden haben, eine Erkrankung, die lebenslange Morbidität verursachen kann, was auf neue Forschungsergebnisse hindeutet. Slipped Capital Femurepiphyse (SCFE) ist die häufigste Hüftgelenkskrankheit der Adoleszenz. Der Zustand erfordert immer eine Operation, kann erhebliche Schmerzen verursachen und führt oft zu einem Hüftgelenkersatz in der Adoleszenz oder im frühen Erwachsenenalter. "Letztendlich hilft uns diese Studie, eine der Hauptkrankheiten, die die Hüfte in der Kindheit betreffen, besser zu verstehen", sagte einer der Studienautoren Daniel Perry vom Institut für Translationsmedizin der Universität Liverpool in Großbritannien. Kinder mit einem SCFE erfahren eine Abnahme ihres Bewegungsumfangs und sind oft nicht in der Lage, die Hüftbeugung abzuschließen oder die Hüfte vollständig nach innen zu drehen. Eine frühzeitige Erkennung von SCFE ist wichtig, da sich die Deformität verschlechtern kann, wenn der Schlupf unbehandelt bleibt. In dem Bemühen, Kinder mit einem höheren Risiko für diese Erkrankung zu identifizieren, untersuchten die Forscher Krankenhaus- und Gemeindedatensätze, um Faktoren zu untersuchen, die mit SCFE assoziiert sind, und Erklärungen für diagnostische Verzögerungen.
Alle untersuchten Aufzeichnungen betrafen Personen unter 16 Jahren mit der Diagnose SCFE, deren elektronische Krankenakte zwischen 1990 und 2013 in einer von 650 Hausarztpraxen in Großbritannien geführt wurde. Höhe und Gewicht der aufgenommenen Kinder wurden verwendet In den Notizen zu einem bestimmten Zeitpunkt, bevor die Krankheit diagnostiziert wurde, waren die Forscher in der Lage, zu identifizieren, dass übergewichtige Kinder das höchste Risiko für diese Erkrankung erscheinen, nach der Studie in der Zeitschrift veröffentlicht Archiv der Krankheit in der Kindheit. "Dies ist der beste Beweis, der diese Krankheit mit Adipositas im Kindesalter verbindet - was diesen Zustand zu einer der wenigen mit Fettleibigkeit in Verbindung stehenden Krankheit macht, die lebenslange Morbidität ab der Kindheit verursachen kann", sagte Perry. Lesen Sie mehr über Studie sagt, geben Ihre 2-jährige Antibiotika kann zu Fettleibigkeit bei Kindern führen

Schau das Video: Yoga zum Abnehmen

Senden Sie Ihren Kommentar