Im Wadia-Krankenhaus behandelte Kinder feierten den Weltumwelttag

Mehr als 25 Kinder, die sich im Wadia-Krankenhaus erholen, nahmen an dem von GoAir und dem Krankenhaus organisierten Malwettbewerb teil.

Wadia Hospital in Zusammenarbeit mit GoAir feierte den Weltumwelttag und sein Engagement für einen grüneren Planeten durch die Pflanzung von Setzlingen im Krankenhaus. Im Einklang mit dem diesjährigen Motto "Connecting People to Nature" pflanzten leitende Mitarbeiter, darunter Piloten und Kabinenpersonal von GoAir, mehr als 50 Schösslinge und gebildete Kinder über die Notwendigkeit, die Schönheit und Bedeutung der Natur zu schätzen und den Ruf weiter zu machen beschütze die Erde, die wir teilen. Für Kinder, die in Wadia-Krankenhäusern behandelt werden, wurde ein Zeichnungswettbewerb organisiert, um ihre Kreativität zu zeigen und Inspiration für die Umwelt zu gewinnen. Kinder nahmen auch an der Schösslingsplantage teil

Dr. Minnie Bodhanwala, CEO von Wadia Hospitals, sagte: "Der Weltumwelttag (World Environment Day, WED) ist das wichtigste Instrument der Vereinten Nationen zur Förderung des weltweiten Bewusstseins und Handelns für die Umwelt. Es ist die Gelegenheit für jeden, seine Verantwortung wahrzunehmen, sich um die Erde zu kümmern und zu Agenten des Wandels zu werden. Durch diese Initiative mit GoAir wollen wir Kinder dazu bringen, die natürlichen Ressourcen und ihren Beitrag zu unserer Existenz zu schätzen, und ihre Selbstverständlichkeit könnte sich für künftige Generationen als schädlich erweisen. "

"In GoAir übernehmen wir hohe Standards für grüne Verantwortung. Um die Umwelt zu schützen, verfolgt GoAir seit Anbeginn die Politik, die modernste und treibstoffeffizienteste Flotte zu verwenden und so den Treibstoffverbrauch und die Emission von Treibhausgasen zu reduzieren. Darüber hinaus implementiert GoAir ein umfassendes Maßnahmenpaket, das unter anderem die Gewichtsoptimierung des Flugzeugs, den optimalen Flugweg, die Flughöhe und viele weitere Maßnahmen in allen Einsatzbereichen beinhaltet, um den Treibstoffverbrauch zu reduzieren und somit die Umweltbelastung zu minimieren. GoAir betreibt A320 NEO das sparsamste Flugzeug seiner Klasse und verfügt über 144 bestellte Flugzeuge. Dieses Jahr haben wir im Rahmen dieser Sensibilisierungskampagne sogar Saatgut an unsere Passagiere verteilt ", sagte Wolfgang Prock-Schauer, Geschäftsführer und CEO von GoAir.
Diese Aktivität unterstreicht und verstärkt das Engagement und die Bemühungen der Fluggesellschaft für die ökologische Nachhaltigkeit. Durch diese Initiative mit dem BaiJerbai Wadia Hospital für Kinder will GoAir das Bewusstsein für die Bedeutung des Beitrags zur Natur erhöhen ", fügte er hinzu.

Senden Sie Ihren Kommentar