Cricket Mehl für Proteine: Sind essbare Insekten wirklich die Zukunft der gesunden Ernährung?

Klicken Sie, um über den Nährwert von Cricket Mehl zu wissen.

In letzter Zeit ist das Essen von Insekten mehr als nur ein Trend geworden. Auch wenn die meisten Menschen sich selbst beim Nachdenken über Insekten ekelhaft fühlen, kann man nicht leugnen, dass dieser Trend langsam die Welt erobert. Von all den anderen Lebensmitteln, die mit Insekten zubereitet werden, ist "Cricket Mehl" wirklich populär geworden. Es ist eigentlich vier aus Grillen. Menschen haben Grillen in Ländern wie Philippinen, Mexiko, Thailand, etc. konsumiert. Aber dank Online-Shopping-Websites können Sie leicht Insektenfutter und Kochbücher sogar in Indien bekommen.

Was genau ist Grillenmehl oder irgendein anderes Insektenmehl?

Cricket ein Insekt, das wie eine Heuschrecke aussieht, bekannt für sein nächtliches Zwitschern und seine Wurzeln in Südostasien hat. Es wird in Thailand für den menschlichen Verzehr gezüchtet, da es eine große Proteinquelle ist und etwa 20-mal schneller zur Farm wächst. Die Food and Agriculture Organization (FAO) der Vereinten Nationen empfahl 2013, dass Insekten die Nahrungsmittel der Zukunft sind, da sie viel weniger Aufwand und Ressourcen benötigen, um dieses Fleisch zu züchten, und dennoch voll mit Nährstoffen sind, die fast mit Fleisch vergleichbar sind. Wenn Sie Obst, Gemüse und Gewürze gegessen haben, haben Sie definitiv Insekten gegessen. Wie jedes andere Mehl ist die Herstellung von Cricket-Mehl ähnlich. Gekochte Grillen werden getrocknet und gemahlen, um Mehl zu erhalten. 2/3 des Cricketmehls ist reines Protein und viele Menschen verwenden es auch als Proteinpulver. [1]
Nährwert von Cricket-Mehl:
Laut Studien [2] ist das Cricket-Mehl reich an Nährstoffen und enthält keine anti-nutritiven Faktoren. Jedes 100 g Cricketmehl enthält Protein (44,83%), Lipid (40,45%), ungesättigte Fettsäuren (65,99%), 272 Mikrogramm Vitamin B12 oder 113% täglichen Wert, 2% täglichen Wert jeweils von Eisen und Calcium und a signifikante Menge an Chitin (Faser)

Abgesehen von dem Gefühl der Grobheit, das mit dem Essen der Grille für einige Menschen verbunden ist, scheint es keinen anderen Grund zu geben, es nicht zu essen. Mit der rasanten Entwicklung in der Lebensmittelindustrie sieht es für uns in Zukunft viel her.

[1] Seabrooks, L., & Hu, L. (2017). Insekten: eine unterrepräsentierte Ressource für die Entdeckung biologisch aktiver Naturprodukte.Acta Pharmaceutica Sinica. B7(4), 409-426. //doi.org/10.1016/j.apsb.2017.05.001

  • Zielińska, E., Baraniak, B. & Karaś, M. (2017). Antioxidative und entzündungshemmende Aktivitäten von Hydrolysaten und Peptidfraktionen, die durch enzymatische Hydrolyse von ausgewählten hitzebehandelten essbaren Insekten erhalten werden.Nährstoffe9(9), 970. //doi.org/10.3390/nu9090970

[2] Alves, A.V., Sanjinez-Argandoña, E.J., Linzmeier, A.M., Cardoso, C.A.L., und Macedo, M.L.R. (2016). Food Value von ausgewachsenem MehlwurmAcrocomia aculeata Fruchtfleisch.Plus eins11(3), e0151275. //doi.org/10.1371/journal.pone.0151275

Senden Sie Ihren Kommentar