Culture Machine bietet ihren weiblichen Angestellten am ersten Tag bezahlte Blätter an

Dieser Schritt hilft nicht nur den 75 Frauen in der Firma, sondern ist auch ein bemerkenswertes Beispiel für den Rest von Indien.

Frauen sprechen nicht frei über Menstruation. Wir gehen immer noch bis zum Waschraum mit dem Kissen, das sorgfältig in einem Taschentuch oder einer Tasche versteckt ist. Aber die Dinge ändern sich allmählich. Viele Frauen sprechen offen von Menstruation und arbeiten gemeinsam daran, das Stigma los zu werden. Während ihre Bemühungen wirklich andere helfende Frauen sind, hier sind einige Nachrichten, die dich glücklich machen werden. Mumbai basierte Culture Machine Media Pvt. Ltd (betreibt einen beliebten YouTube-Kanal mit dem Namen "Blush") ist das erste Unternehmen in Indien, das den ersten Tag der Periodenrichtlinie (FOP) anbietet. Entsprechend der Politik bieten sie ihren weiblichen Angestellten am ersten Tag ihrer Periode Blätter an. Das Unternehmen hat derzeit 75 Frauen, was einen Verlust von 75 Arbeitstagen bedeutet, und es ist kein Spaß, solch einen drastischen Schritt zu machen. Diese Nachricht hat uns alle so stolz auf das Unternehmen gemacht. Als Frau, obwohl ich nicht Teil des Unternehmens bin, fühle ich mich durch diese Nachricht sicher und gleichermaßen glücklich.

Egal wie sehr die Menschen die Tatsache ignorieren, dass das Leben für Frauen härter ist, die Fakten ändern sich nicht. Und ich spreche vom täglichen Leben, dem normalen Leben, das jede Frau durchlaufen muss. Die Tatsache, dass wir jeden Monat bluten und so viel Schmerz durchmachen, dass es zur gefürchtetsten Woche des Monats wird. Aber hindert uns das daran, unseren Lebensunterhalt zu verdienen? Um ehrlich zu sein, verursacht es Unbehagen. Und wenn wir das Leben als Rasse betrachten, würde ich es vor allem in diesen Tagen des Monats für unfair halten. Es ist mehr wie ein durchschnittliches Rennen für Männer und ein Hürdenrennen für uns. Aber ich glaube, dieser Schritt dieses Unternehmens hilft nicht nur den 75 Frauen im Unternehmen. Es ist ein bemerkenswertes Beispiel für den Rest von uns. Wir hören von so vielen Schulmädchen, die während ihrer Schulzeit nicht zur Schule gehen können, weil es keine Pads und entsetzlichen Vorfälle von Frauen in ländlichen Gebieten gibt, die gezwungen sind, Dinge wie Heu, Asche und schmutzige Kleidung zu benutzen leisten Pads.

Dieser Schritt dieser Firma ist wie eine frische Brise. Mehr als alles andere scheint es der Beginn einer Revolution zu sein. Ein großes Lob an den Entscheidungsträger. Das sind großartige Neuigkeiten für die Frauen, die für das Unternehmen und für die ganze Frau in ganz Indien arbeiten. Hier ist das Video, das der Kanal in dieser Hinsicht gemacht hat:

Video und Bild mit freundlicher Genehmigung: www.youtube.com/blush

Schau das Video: DOCUMENTAL ?? LEONARDO DA VINCI,DOCUMENTALES,DOCUMENTALES ONLINE

Senden Sie Ihren Kommentar