Luftverschmutzung in Delhi - Bürger brauchen vielleicht 5 Sauerstoffmasken an einem Tag, um zu überleben!

Steigende Umweltbelastungen in Delhi und der erweiterten Hauptstadtregion (NCR) könnten bald dazu führen, dass die Einwohner mit Sauerstoffflaschen herumlaufen.

Steigende Verschmutzungsgrade in Delhi und der erweiterten Hauptstadtregion (NCR) könnten die Bewohner bald mit Sauerstoffflaschen auf dem Rücken herumlaufen sehen, um ihnen entgegenzuwirken, warnen Experten, dass eine Person mindestens fünf Sauerstoffflaschen pro Tag brauche. Steigende Umweltverschmutzung in Delhi ist die Ursache für mehrere Krankheiten, einschließlich Frühgeburt, Abnahme der Lungenimmunität, Allergien oder Verschlimmerung bestehender Allergien, Schlaganfälle, Herz-und Lungenerkrankungen, Krebs und andere akute Atemwegserkrankungen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sagt, dass 92 Prozent der Weltbevölkerung, einschließlich in Indien, in Gebieten leben, in denen die Luftqualität unter akzeptablen Standards liegt. Es heißt auch, dass etwa 88 Prozent der vorzeitigen Todesfälle in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen auftreten, in denen die Luftverschmutzung hoch ist und eskaliert. Hier ist, wie Smog dich beeinflusst.

Laut der Website delhiair.org, Luftverschmutzung in Delhi-NCR tritt aufgrund einer komplexen Mischung von Umweltverschmutzung durch menschliche Aktivitäten wie Fahrzeugemissionen, Industrie, Bau, Verbrennung von Wohngebäuden, Staub und Meersalz. Die hohe Konzentration von Feinstaub wird stark von meteorologischen Bedingungen beeinflusst - im Winter verursacht kühle Luft "Inversionen", die die Luft stauen und die Verschmutzung in Bodennähe verschmutzen. Auch Luftströmungsmuster aus Afghanistan und Pakistan nehmen Emissionen auf, wenn sie sich über die dicht bevölkerten Regionen Punjab und Haryana bewegen. Bauern in diesen beiden Staaten verbrennen das Stroh auf ihren Feldern, und das zieht Verschmutzungen nach Delhi und seine Umgebung. Vormonsunstaubstürme und Stadtaktivitäten tragen ebenfalls dazu bei. Die Website zeigt weiter, dass die NCR 10.000 Tonnen pro Tag an Siedlungsabfällen erzeugt, von denen ein großer Teil schließlich verbrannt wird, und somit die Luftverschmutzung durch Partikel erhöht. Galoppierende Urbanisierung bringt massive Bauprojekte in die Region. Darüber hinaus hat Delhi auf seinen Straßen über ein Crore-Fahrzeuge, und das Ergebnis ist ein weiterer "Hotspot" Verschmutzung.

ANI wandte sich an ein paar Experten, um ein besseres Verständnis für die Ursachen dieser Bedrohung zu bekommen und welche Schritte nötig waren, um sie zu reduzieren. Anumita Roychowdhury, Exekutivdirektorin (Forschung und Anwaltschaft) und Leiterin des Programms für Luftverschmutzung und sauberes Verkehrswesen am Zentrum für Wissenschaft und Umwelt (CSE) sagte: "Das Problem der Bewältigung und Bekämpfung des Problems der steigenden Umweltverschmutzung ist nicht so einfach es erscheint. Nach 2009 haben wir eine Verlangsamung der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Verschmutzung beobachtet. Wir verloren die Gewinne, die wir vor 2009 erzielt hatten, und das Ausmaß der Verschmutzung nahm erneut zu. "

Auf die Frage, wie sich die Umweltverschmutzung auf das Leben der obdachlosen Bevölkerung in der NCR auswirkt, vor allem auf den Gehsteigen und im Trans-Yamuna-Gebiet und wie sie Gegenstände wie Altpapier und Reifen verbrennen (nur für Rs 10 erhältlich) ), Holz, Schuhe und andere, um sich während des Winters einigermaßen warm zu halten, sagte Roychowdhury: "In diesem Winter wurde in Reaktion auf den Obersten Gerichtshof ein Notaktionsplan mit abgestufter Reaktion eingeführt. Was wünschenswert ist, ist ein umfassender Aktionsplan (und) zusätzliche Maßnahmen, die Probleme wie die Bereitstellung von erschwinglicheren Wohnungen und vermietbaren Beständen, Euro-6-Standards zur Verringerung der Fahrzeugemissionen, Verringerung der Bewegung von persönlichen Fahrzeugen durch steigende Anschaffungskosten und mehr Steuern und setzen eine Parkregelung für öffentliche Bereiche einführen und eine ordnungsgemäße Abfallwirtschaft einführen. "

Der Umweltschützer Chandraveer Singh sagte unverblümt: "Das Problem der Luftverschmutzung ist nicht neu, es gibt es schon seit Ewigkeiten und wir reden darüber, drücken Alarm aus, ringen Jahr um Jahr mit ihm herum und kommen fast nie auf eine eine gut durchdachte Strategie, um sie zu minimieren, aber sie allein zu bekämpfen. "Es ist notwendig, Bewusstsein zu schaffen, die Koordination zwischen zivilen Körperschaften, der Regierung und den Menschen zu verbessern. Wir haben eine schwierige Aufgabe in unseren Händen und wenn wir nicht den richtigen Notfall treffen Schritte, schauen wir uns ein Delhi-NCR, wo Menschen mit ein paar Jahren mit mindestens fünf Sauerstoffflaschen auf dem Rücken herumlaufen werden. Die vorübergehende Schließung von Schulen ist überhaupt keine Lösung ", fügte er hinzu Als Fahrzeugemissionen, industrielle Verschmutzung, Bau, Verbrennung von Brennstoffen und Staub im Haushalt, tadelte Chandraveer Singh kategorisch die Regierung für die Nichteinhaltung der jüngsten Befehle des National Green Tribunal (NGT) und fügte hinzu, dass es keine Infrastruktur bei t die staatliche oder zentrale Ebene, um Korrekturmaßnahmen zu gewährleisten. Er ging noch einen Schritt weiter und sagte, im Großen und Ganzen sei die Regierung "ahnungslos" in Bezug auf die Umweltverschmutzung. "Es ist wichtig, dass Staaten einander effektiver und effizienter koordinieren. Alle Beteiligten, einschließlich des Zentrums, müssen eine Rolle spielen. Es liegt an ihnen, die Katze der Umweltverschmutzung zu beschuldigen «, fügte Singh hinzu.

Am Freitag hat das Umweltministerium der Union verschiedenen Agenturen eine Woche Zeit eingeräumt, um zu antworten, ob die in einem Mega-Plan zur Reinigung der Luft von Delhi durch ein von einem Obersten Gericht überwachten Gremium aufgeführten Fristen für sie geeignet sind oder nicht.Die Umweltverschmutzung (Prävention und Kontrolle ) Die Behörde (EPCA) hat im Rahmen des "Umfassenden Aktionsplans zur Bekämpfung der Luftverschmutzung", der letzten Monat beim Obersten Gerichtshof eingereicht wurde, mehrere Empfehlungen ausgesprochen. "Der Plan ist endgültig. Es wird nicht wieder geöffnet. Das Treffen war fruchtbar und wir hoffen, dass das Ministerium es bald bekannt gibt ", sagte das EPCA-Mitglied und CSE-Generaldirektorin Sunita Narain gestern.Der Plan konzentriert sich auf 14 Hauptverschmutzungsquellen, die durch eine IIT-Kanpur-Studie identifiziert wurden, und listet eine Reihe von kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen auf, anders als der Graced Response Action Plan (GRAP), der sich nur auf die Notfallbelastung konzentriert .

Die EPCA hat den Februar 2018 als Frist für die Umsetzung einer Parkpolitik in der Stadt festgelegt und beauftragte kommunale Behörden, Delhi Traffic Police und die Transportabteilung mit der Umsetzung. Es wurde auch gesagt, dass die National Thermal Power Corporation (NTPC) und die Power Grid Corporation (PGC) sicherstellen müssen, dass das Kohlekraftwerk in Badarpur bis Mitte 2018 stillgelegt wird. Der abgestufte Aktionsplan für Delhi und Die NCR, die Anfang dieses Jahres angekündigt wurde, umfasst mehrere Maßnahmen. Die Art, der Umfang und die Strenge dieser zu ergreifenden Maßnahmen hängt mit den Verschmutzungsgraden ab, die von schwerwiegenden oder schweren, sehr schlechten, mäßigen bis zu mäßigen Verschmutzungen reichen, nach gebührender Prüfung durch die betroffenen Behörden. Die Aktionen sollen im gesamten NCR implementiert werden. Wussten Sie, dass die Luftverschmutzung die positiven gesundheitlichen Vorteile des Trainings auslöschen kann?

Dr. Vikas Maurya, leitender Berater des Fortis Krankenhauses in Shalimar Bagh, hat vor kurzem Schritte aufgelistet, um uns vor den schädlichen Auswirkungen der Umweltverschmutzung zu schützen.

  • Die Menschen sollten vermeiden, mit sportlichen Aktivitäten wie Radfahren und Joggen nach draußen zu gehen.
  • N95 Masken sollten verwendet werden, wenn es notwendig ist, auszugehen.
  • Luftreinigende Pflanzen wie Aloe Vera, Efeu und Spinnenpflanzen können zu Hause oder im Büro aufgestellt werden.
  • Um sicherzustellen, dass keine Luftverschmutzung in Innenräumen stattfindet, stellen Sie sicher, dass sich in der Küche ein Schornstein und im Badezimmer ein Auspuff befindet.
  • Konsumieren Sie Früchte, die reich an Vitamin C, Magnesium und Lebensmitteln sind, die reich an Omega-Fettsäuren sind.
  • Kräuter Ingwer und Tulsi Tee haben.

Senden Sie Ihren Kommentar