Zahnpflege kann Adipositas bei Kindern reduzieren

Sorgen Sie sich um die Fettleibigkeitsprobleme Ihres Kindes? Es ist höchste Zeit, dass Sie seine Liebe zu zuckerhaltigen Getränken und Junk-Food einschränken.

Sorgen Sie sich um die Fettleibigkeitsprobleme Ihres Kindes? Es ist höchste Zeit, dass Sie seine Liebe zu zuckerhaltigen Getränken und Junk-Food einschränken. Ein wenig Fokus auf Zahnpflege kann auch verhindern, dass Ihr Kind Übergewicht, sagt eine neue Studie. Die Studie fand eine direkte Beziehung zwischen schlechter Zahngesundheit, die zu einem Anstieg des BMI (Body Mass Index) und zusätzlichem Körperfett führte. "Gewicht kann ein heikles Thema sein, aber wenn man über das Essverhalten neben der Zahngesundheit spricht, sieht man das Thema aus einem anderen Blickwinkel", sagte Louise Arvidsson, Doktorandin an der Universität von Göteborg in Schweden.

"Die Frage ist, ob sich eine gesunde Ernährung auch bei kleinen Kindern auswirken kann. Es wurde viel Wert auf körperliche Aktivität und psychische Gesundheit bei Kindern gelegt, aber Ernährung ist ein zunehmend anerkannter Aspekt. "Die Forscher untersuchten das Essverhalten, das Körperfett und die Zahngesundheit von 271 Kleinkindern. Die Größe, das Gewicht und die Nahrungsaufnahme der Kinder wurden einen Tag lang beobachtet und anschließend auf das Vorkommen kariogener Mikroorganismen im Speichel überprüft. Die Ergebnisse zeigten, dass die Kinder, die eine höhere Menge an Bakterien tragen, auch einen höheren BMI und schlechtere Essgewohnheiten hatten. Lesen Sie hier 97 Millionen der untergewichtigen Kinder und Jugendlichen der Welt lebten 2016 in Indien

Den Kindern wurde empfohlen, Vollkornprodukte, 400 bis 500 Gramm Obst und Gemüse pro Tag, Fisch zwei vor drei Mal pro Woche und eine geringe Aufnahme von Zucker und gesättigten Fettsäuren zu konsumieren. Arvidsson erwähnt in der an der Sahlgrenska Academy der Universität durchgeführten Dissertation, dass mit gutem Essen ein erhöhtes Selbstwertgefühl, bessere Beziehungen zu Freunden und weniger emotionale Probleme einhergehen. Vielmehr können Eltern, die versuchen, das Regime ihrer Kinder zu ändern, indem sie sie bitten, in der Kindheit weniger zu essen, ernsthafte Auswirkungen von Übergewichtsproblemen im späteren Leben sehen. Was sind 5 häufige Ursachen für Gewichtszunahme oder Fettleibigkeit bei Kindern

Schau das Video: How Not To Die: The Role of Diet in Preventing, Arresting, and Reversing Our Top 15 Killers

Senden Sie Ihren Kommentar