10 Dos und Don'ts für die Stiftung

Die Anwendung von Grundlagen ist kein Hexenwerk, wenn Sie diese grundlegenden Tricks kennen

Ich verwende keine Stiftung regelmäßig. Und für Amateure wie mich ist es eine große Herausforderung, sie gelegentlich anzuwenden. Während die Foundation ein makelloses Aussehen garantiert und die Attraktivität Ihres Make-ups erhöht, kann es bei Nichtverwendung leicht kokett oder fleckig aussehen. Es ist wichtig, dass du die Anwendung richtig machst oder dass sie sogar tagsüber ausbricht und dich chaotisch aussehen lässt. Berzin Irani, Maskenbildner, Beyu Cosmetics löst all Ihre Fragen zu dem, was und was nicht zu tun ist, wenn Sie Foundation verwenden,

  1. Tragen Sie die Foundation nicht auf frisch gereinigte Haut auf.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut gut gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt ist, bevor Sie das Fundament auftragen. Bereiten Sie Ihre Haut mit einem Toner nach der Reinigung vor und tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf. Wenn Ihre Haut uneben oder ölig ist, tragen Sie eine dünne Schicht Grundierung auf, um das Fundament gleitfähig zu machen.
  3. Wenden Sie nicht zu viel von der Grundlage an. Ein paar Tropfen nehmen und gleichmäßig von der Mitte nach außen verteilen. Nehmen Sie nur dann mehr Fundament, wenn es nötig ist. Kannten Sie diese 4 Grundierungsfehler, die Sie alt aussehen lassen?
  4. Fangen Sie an, indem Sie weniger auftragen und gut in die Haut einarbeiten, wenn Sie nur für bestimmte Bereiche etwas mehr aufnehmen und wieder gut mischen müssen.
  5. Verlassen Sie sich nicht nur auf dicke Flecken, um dunkle Flecken zu verbergen. Verwenden Sie einen Concealer mit einem orange-gelben Unterton, der für die meisten indischen Hauttöne geeignet ist, oder einer ziegelroten Farbe, wenn Sie einen weißlichen oder warmen Hautton haben, um Ihre Pigmentflecken abzudecken
  6. Tragen Sie Concealer vor der Foundation auf, wenn Sie dunkle Ringe und starke Pigmentierung haben. Um grundlegende dunkle Kreise oder leichte Pigmentierung abzudecken, tupfen Sie das Fundament, um in solchen Bereichen eine gute Deckung zu erhalten, verwenden Sie einen flachen Pinsel.
  7. Vergessen Sie nicht, eine Sonnenschutzschicht und nach dem Fundament aufzutragen, damit die Haut nicht fettig wird. Lesen Sie: Foundation Hacks sollten Sie wissen, wenn Sie trockene Haut haben.
  8. Verwenden Sie ein Fixierpulver oder ein Kompaktpuder, um Ihre flüssige Foundation oder Cremefundament für eine länger anhaltende Wirkung zu setzen.
  9. Retuschieren Sie nicht Ihr Aussehen, indem Sie jedes Mal ein kompaktes Pulver auftragen. Dies verursacht mehr Ausbrüche. Verwenden Sie stattdessen Löschpapier, um zusätzliches Öl zu entfernen. Tu es einfach auf die betroffenen Bereiche.
  10. Verwenden Sie eine Grundierung, die der Haut auf Ihren Kieferbereichen oder Wangen entspricht oder einen Ton heller ist als Ihre Hautfarbe. Hier sind einige Tipps, um die perfekte Grundlage für Ihren Hauttyp zu wählen.

Schau das Video: Makeup Mistakes to Avoid | Ali Andreea

Senden Sie Ihren Kommentar