Stress während der Schwangerschaft kann dazu führen, dass weibliche Kinder im Erwachsenenalter binge-eating-like verhalten

All das unterstreicht, wie wichtig es ist, Stresssituationen während der Schwangerschaft so weit wie möglich zu vermeiden - Forscher

Stress während der Schwangerschaft kann dazu führen, dass weibliche Kinder im Erwachsenenalter binge-eating-like Verhalten zeigen, hat eine Studie an Mäusen gezeigt. Obwohl gestresste Mütter ihre epigenetischen DNA-Marker mit Binge-Eating-Effekten vermittelten, tauchte die Neigung der Mäusejungen dazu auf, nur dann zu strahlen, wenn auch sie stressigen Situationen ausgesetzt waren, so die Forscher. "Der Preis, den wir später im Leben bezahlen - sei es psychiatrische Störungen, metabolische Syndrome oder Herzerkrankungen - wird stark von der Art und Weise beeinflusst, wie Ihr Gehirn früh programmiert wurde", sagte Alon Chen, Neurobiologe am Weizmann-Institut in Israel . "Wir haben ein Modell entwickelt, mit dem wir zeigen können, dass Stress im frühen Leben die Wahrscheinlichkeit von Essattacken bei Frauen erhöht", sagte Chen. Für die Studie, detailliert in der Zeitschrift Cell Metabolism, die Forscher genetisch manipuliert eine Linie von Mäusen, wo sie manipuliert das Hormonsystem, das Cortisol steuert - Stresshormone - Freisetzung, um die Angstzustände der schwangeren Mütter während ihres dritten Trimesters zu erhöhen.

Die Neigung der Mäusejungen, sich zu ärgern, tauchte nur dann auf, wenn sie in eine stressige Situation gebracht wurden, in der die Forscher ihren Zugang zu Nahrung einschränkten. Darüber hinaus zeigte das Messen der Essgewohnheiten von gestressten Mäusen, dass diejenigen, die von gestressten Müttern geboren wurden, in kurzen Zeitfenstern eher große Mengen an Nahrung zu sich nahmen. Da die jungen Mäuse jedoch auf eine "ausgewogene" Nährstoffmenge wie Vitamin B12 und Folat gesetzt wurden, konnten die Forscher ihr Essattacken verhindern. All dies unterstreicht die Wichtigkeit, Stresssituationen während der Schwangerschaft so gut wie möglich zu vermeiden, fügten die Forscher hinzu. (Lesen: Extremer Stress bei Frauen kann ihre Chancen auf eine Schwangerschaft verringern)

Senden Sie Ihren Kommentar