Eman Ahmed verlor 250 kg in zwei Monaten nach bariatrischer Operation

Was die Ärzte erwarteten, dauerte sechs Monate, in ihrem Fall nur zwei Monate

Der 36-jährige Ägypter Eman Ahmed, der bis vor wenigen Monaten mit über 500 kg die schwerste Frau der Welt war, hat in zwei Monaten nach einer Operation hier im Krankenhaus von Saifee 250 kg verloren. "Eman hat wunderbarerweise getan. Wir haben eigentlich nicht erwartet, dass sie das gut macht, weil wir geschätzt hatten, dass sie in sechs Monaten um 200 kg verlieren würde ", sagte Dr. Muffazal Lakdawala, Chirurg für Fettleibigkeit, ANI. "Der Gewichtsverlust hat auch ihre Gesundheit dramatisch verbessert. Das Herz, die Nieren und die Lunge von Eman funktionieren besser und ihre Wasserspeicherfähigkeit ist ebenfalls unter Kontrolle ", sagte der Arzt.

Dr. Lakdawala, der die Herausforderungen, vor denen er und sein Team standen, beleuchtet hatte, sagte: "Mehr als eine Herausforderung, wir haben das als humanitäre Sache betrachtet. Wir konnten sie einfach nicht so liegen sehen, so hilflos, einfach darauf wartend, dass der Tod kam. Die Risiken in diesem Fall lagen bei 99%. Ich denke jetzt, wir haben ihr eine Chance gegeben zu leben. Wenn sie die Physiotherapie richtig macht und laufen möchte, muss Eman sich anstrengen. "" Wir werden sie jetzt nach drei bis vier Wochen wiegen und hoffen, dass sie unter die 200-Kilo-Marke kommt. Sie ist ein Kämpfer und sie hat den Willen, das zu bekämpfen ", fügte er hinzu. (Lesen Sie: 5 Dinge, die Sie vor einer bariatrischen Operation wissen müssen)

Senden Sie Ihren Kommentar