Expertentipps zum intelligenten Lernen während der Prüfungen

Dr. Samir Parikh teilt einige kurze Tipps, wie man während der Prüfungen richtig lernt.

Mit Board-Prüfungen in der Nähe der Ecke, Schüler könnten gestresst werden, wie man die Routine richtig einstellen, so dass sie die Themen schnell studieren, revidieren und erinnern können. Wenn es darum geht, sich auf Prüfungen vorzubereiten, ist es nicht der Schlüssel, hart zu lernen, sondern zu lernen, was jeder Student lernen muss.Dr. Samir Parikh, Direktor, Mental Health and Behavioral Sciences, Fortis Healthcare teilt einige kurze Tipps, wie man die richtige Umgebung auswählt, Tipps, um den Fokus zu verbessern und zu lernen, einschließlich wann man eine Pause macht und wie man revidiert, um die Ziele während der Prüfungen richtig zu setzen. Lesen Sie auch, was Sie vor, während und nach den Prüfungen tun sollten.

Die Umgebung

  • Studiere nur an deinem Tisch.
  • Vermeiden Sie es, im Bett zu lernen.
  • Vermeiden Sie Fernsehen und hören Sie Musik während des Studiums.
  • Schlafen Sie für mindestens 7-8 Stunden jede Nacht.

Tipps zur Verbesserung von Fokus und Konzentration

  • Hören Sie für 15 Minuten pro Tag Instrumentalmusik und konzentrieren Sie sich auf ein einzelnes Instrument.
  • Mache das "e". Streichen Sie alle e in einem Absatz eines Zeitungsartikels aus. Hier finden Sie mehr Tipps, um die Konzentration zu verbessern und gute Ergebnisse in Prüfungen zu erzielen.

Wie man studiert

  • Dauer: Studieren Sie für 40-45 Minuten auf einer Strecke mit regelmäßigen Pausen von jeweils 5-10 Minuten.
  • Verwirrung vermeiden: Studieren Sie nicht zu viele neue Themen und Themen an einem einzigen Tag.
  • Skimming: Schnelles Lesen und Fokussieren auf Schlüsselwörter helfen Konzentration und Lernen.
  • Markieren Sie Wörter und Sätze: Auf diese Weise können Sie sich an bestimmte "Foto-Erinnerungen" erinnern.
  • Stellen Sie Verbindungen zwischen Punkten her: Dies gruppiert sie zusammen und agiert als ein einzelner Speicherblock.
  • Verwenden Sie Mnemonics: Flussdiagramme und Grafiken helfen dir beim Erinnern von Dingen.

Mach eine Pause

  • Einfache Atemübungen helfen Ihnen, sich zu entspannen und besser zu fokussieren.
  • Verlasse das Arbeitszimmer. Vermeiden Sie Fernsehen, Lesen und Computer. Musik, leichte Snacks und Spaziergänge sind hilfreicher.

Revisionsroutine

Typischerweise findet Gedächtnisverlust innerhalb der ersten 24 Stunden des Studiums und dann wöchentlich statt. Für beste Ergebnisse,
überarbeiten Sie jeden Abschnitt an Tag 1,7,2,15 und 30. Behalten Sie das folgende Revisionsdiagramm bei, um Ihren Fortschritt zu überwachen: Datum, Kapitel und Revision. Lesen Sie auch über Diät-Änderungen, um Ihre Kinder Top-Prüfungen zu helfen.

  • Denken Sie daran, dass Sie nur Ihre Notizen und die hervorgehobenen Abschnitte während der Überarbeitung lesen müssen.
  • Machen Sie wöchentliche Selbsttests: Zeit sich selbst und geben Sie sich Zeichen.
  • Lege eine Tabelle in dein Zimmer und bewerte dich auf einer Skala von 0-5 in jedem Thema.

Schau das Video: SCHLAU ESSEN - ESSEN IN DER PRÜFUNGSZEIT ODER BEIM LERNEN

Senden Sie Ihren Kommentar