10 Gründe, warum ich Wachsstreifen für die Körperbehaarung wählen würde

Wenn du es hasst, zum Wachs zu gehen, probiere Wachsstreifen.

Wenn Sie jemand sind, der es hasst, in den Schönheitssalon zu gehen und Ihre Körperbehaarung von jemand anderem gewachst zu bekommen, versuchen Sie es mit Wachs. Ich verstehe, dass man das ganze Waxing-Kit bekommen kann, und es zu Hause zu machen ist auch eine Option, aber lass es zu, dass es zu viel Arbeit ist und niemand dafür Zeit hat. Außerdem hasse ich die Tatsache, dass das Wachs wirklich heiß ist und sehr unangenehm ist. Ich wollte Wachsstreifen geben, die es auf den Märkten gibt, ein Versuch, aber ich habe ihm wirklich kein Vertrauen geschenkt, weil ich früher dachte, es wäre nicht effektiv genug, um meine Körperbehaarung herauszuziehen. Endlich habe ich es versucht. Hier sind Gründe, warum ich Wachsstreifen über heißes flüssiges Wachs jedem empfehlen würde:

1. Es ist nicht heiß. Es ist cool genug, ohne Kompromisse bei der Effektivität.

2. Einfach zu verwenden: Es ist viel einfacher zu verwenden als das flüssige Wachs, in dem Sie eine Heizung benötigen, um das Wachs, Elektrizität zu erhitzen, und müssen einem Verfahren folgen, bevor Sie anwenden.

3. Weniger Zeitaufwand: Da Sie nur die Wachsstreifen herausnehmen und verwenden müssen, sparen Wachsstreifen Zeit.

4. Kosteneffektivität: Vertrauen Sie mir, es ist viel billiger als das ganze Heißwachsverfahren. Du bekommst ca. 8 Streifen für Rupien 100 auf dem Markt, die ausreichen, um Haare aus halben Händen und Beinen einer Person leicht zu entfernen.

5. Wirksamkeit: Es entfernte Haare noch besser als der heiße Wachsstreifen. Auch wenn Sie normales Haarwachstum haben, können Sie einen Streifen 2-3 Mal auf einmal verwenden, um Ihr Haar besser zu entfernen, wie in der Anleitung erwähnt. Es wirkt Wunder.

6. Self-Abhängigkeit: Sie müssen nicht auf einen Termin warten, um Ihre Haare zu entfernen. Party heute Abend? Einfach die Streifen herausziehen und fertig. Sie müssen für Ihre Arbeit nicht von anderen abhängig sein.

7. Leicht zu tragen: Wax Strips sind wirklich gut verpackt und glatt genug, um in Ihre Tasche zu passen. Also, wenn Sie im Urlaub sind, können Sie es leicht mitnehmen. Wohingegen das heiße Wachs eine Tasche selbst nimmt.

8. Weniger chaotisch: Alle Ihre Haare stecken im Streifen fest und es entsteht kein Durcheinander. Kein Wachs tropft, Bettwäsche ruiniert.

9. Leicht zu entsorgen: Sobald alle Haare in den Streifen eingeklebt sind, müssen Sie es nur aufrollen und im Mülleimer entsorgen.

10. Riecht nicht schlecht: Das heiße Wachs gibt beim Erhitzen einen stechenden Geruch, den Sie später auch von Ihrer Haut bekommen, was beim Wachsstreifen nicht der Fall war.

Schau das Video: 2013-08-04 (P1of2) Challenges Train Us to Be More Enduring and Humble

Senden Sie Ihren Kommentar