Eye Care Center des All India Institute of Medical Sciences (AIIMS) feiert den 51. Gründungstag

Sie organisiert eine zweitägige Konferenz zum Thema "Spitzentechnologie in der Augenheilkunde", die am Samstag begann.

Das Augenzentrum des All India Institute of Medical Sciences (AIIMS) feierte seinen 51. Gründungstag mit einer zweitägigen Konferenz zum Thema "Spitzentechnologie in der Augenheilkunde", die am Samstag begann.
"Dieser wissenschaftliche Kongress würde von Delegierten aus dem ganzen Land besucht werden und modernste Technologie würde vorgestellt und diskutiert", sagte Professor Atul Kumar, Chef des Dr. R.P. Center of Ophthalmic Sciences.

Kumar sagte, dass das Zentrum das größte postgraduale Lehrprogramm in der Welt mit mehr als 100 PG-Bewohnern und mehr als 50 älteren Bewohnern hat, die unter einem Dach jederzeit ausgebildet werden.

"Das Zentrum wurde mit dem ersten Preis für die Swachhta Awards 2017 in der Kategorie" Bestes Krankenhauszentrum / Bestes Etablissement Büro "ausgezeichnet und auch die bestbewirtschaftete Station (Abteilung 2A)", sagte der Leiter des Zentrums für Augenheilkunde bei AIIMS. Hier sind Dinge, die Ihr Augenarzt wissen möchte.

Das Zentrum, das einen 24 × 7 Notfall für Augenkrankheiten und kleinere Operationen hat, behandelte 2017-2018 3,38 lakh neue und alte Patienten im Freien und mehr als 51000 Notfallfälle. Die durchschnittliche Anzahl von Innenaufnahmen pro Tag betrug 118.

Die durchschnittliche Anzahl der Operationen pro Tag lag im Zeitraum 2017-2018 bei 122, sagte Kumar.

Senden Sie Ihren Kommentar