Festliche Jahreszeit: Befriedigen Sie Ihre Naschkatzen mit diesen zuckerfreien Süßigkeiten

Um die Wirkung zuckerbasierter Süßwaren einzudämmen, haben Experten zuckerfreie Leckerbissen vorgeschlagen, die eine gesündere Alternative darstellen.

Trotz der Popularität von zuckerhaltigen Leckereien haben viele Gesundheitsexperten festgestellt, dass der zunehmende Konsum solcher Produkte zu mehreren ernsthaften Krankheiten wie Diabetes führt. Um die Wirkung zuckerbasierter Süßwaren einzudämmen, haben Experten zuckerfreie Leckerbissen vorgeschlagen, die eine gesündere Alternative darstellen.

Experten von SaleBhai und Mehar Rajput, Diätassistent und Ernährungsberater bei Fitpass, haben einige zuckerfreie Süßigkeiten vorgeschlagen:

* Zuckerfreie Besan Laddoos: Während diese in verschiedenen Geschmacksrichtungen kommen, ist die am häufigsten erhältliche Variante Besan Laddoo, die mit Gramm Mehl, Ghee und viel Zucker hergestellt wird. Nichtsdestoweniger haben heutzutage viele Süßwarenverkäufer und E-Commerce-Plattformen begonnen, eine gesündere Alternative anzubieten, die wenig bis keinen Zucker enthält und genauso gut schmeckt.

* Khajoor Roll: Khajoor, oder Datteln, ist die Frucht von Dattelpalmen, heimisch in den Ländern des Nahen Ostens. Es ist auch eine beliebte Dessertauswahl für den Kalorienbewussten. Sie können sich für köstliche Khajoor-Röllchen mit Mandelsplittern für die perfekte gesunde Süßigkeit entscheiden.

Die Süße wird mit Honig anstelle von Zucker und Datteln zubereitet und kombiniert zwei natürlich süße Zutaten für einen gesunden Snack nach dem Essen.

* Anjeer (Fig) barfi: Anjeer, oder Feige gilt als eines der gesündesten Lebensmittel in der Welt aufgrund der Vorteile, die es bietet, wie die Verbesserung der Verdauung und die Kontrolle von Diabetes. Diese Frucht kann auch in Form von Anjeer Barfi, einem appetitlichen Leckerbissen, das keinen raffinierten Zucker enthält, genossen werden.

Diese werden normalerweise mit Cashew-Nüssen, Mandeln, Pistazien, Feigen, geklärter Butter (Ghee) und Honig hergestellt und sind eine ausgezeichnete gesunde Behandlung für Kinder und Erwachsene.

* Fini: Fini ist eine traditionelle Rajasthani-Süßigkeit, die ursprünglich aus Bikaner stammt. Diese Delikatesse sieht aufgrund ihrer dünnen Strähnen wie ein Haarbüschel aus. Es wird aus Mehl, Zucker und reinem Ghee hergestellt, was es zu einem extrem süßen Genuss macht. Auf der anderen Seite wird seine zuckerfreie Variante mit Honig hergestellt, so dass Sie Ihre Zuckeraufnahme einschränken können, ohne den Geschmack zu beeinträchtigen.

* Lauki (Flaschenkürbis) halwa: Diese Süßigkeit ist eine eher diabetische freundliche Behandlung, die mit nur einem Teelöffel Ghee, Flaschenkürbis, fettarmer Milch, Kardamompulver und Stevia gemacht wird.

* Datum Kokos Rolle: Diese Rolle ist nur aus Datteln, Mandeln und einer Tasse Kokosraspeln gemacht und mit zwei Gramm Ballaststoffen gepackt.

* Datum und Apfel Kheer: Sie brauchen nur einen gehackten Apfel, fettarme Milch, Datteln und einen Teelöffel zerdrückten Walnuss für diese zuckerfreie Freude. (Lesen Sie: 10 Hausmittel für Diabetes, die wirklich funktionieren!)

Bild: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar