Von 'Miss Campus Princess' bis 'Miss World': Manushi Chhillars Aufstieg innerhalb eines Jahres

Es war ein Jahr des Titelsacks für einen Arzt, der gerade in der Herstellung war.

Es war ein Jahr des Titelsacks für einen Arzt, der gerade in der Herstellung war. Manushi Chhillar, die Miss World 2017, hat Schönheits-Titel in den letzten einem Jahr gesammelt, während sie ihren Medizin-Kurs in einem Mädchen-College in Haryana im Sonepat-Distrikt fortsetzte. Die 21-jährige Schönheit wurde am Samstagabend bei einer glanzvollen Zeremonie in der Badeortstadt Sanya in China zur Miss World 2017 gekrönt. Manushi, dessen Familie zu Haryana gehört und in Neu-Delhi lebt, verfolgt ihren MBBS-Abschluss am Bhagat Phool Singh Regierungskrankenhaus für Frauen im Dorf Khanpur Kalan in Sonepat. Als begnadete Dichterin, Malerin und Kuchipudi-Tänzerin möchte Masushi Herzchirurgin werden und wurde an einem Projekt für die Menstruationshygiene bei Frauen beteiligt.

In weniger als einem Jahr gewann sie im Dezember letzten Jahres den Titel "Miss Campus Princess" an der medizinischen Fakultät. Im April dieses Jahres wählte sie den Titel "Miss Haryana" und im Juni diesen Jahres den begehrten Titel "Femina Miss India". "Sie hat uns versprochen, dass sie versuchen wird, den Miss-World-Titel zu gewinnen. Sie hat das erreicht und wir sind alle stolz auf sie ", sagte Anjali und Muskan, ihre Mithäftlinge in der medizinischen Hochschule. Es gab fröhliche Feste im Hause ihres elterlichen Onkels, Dr. Dinesh Chhillar, eines Regierungsarztes in Haryana, und Dr. Usha Chillar, einer außerordentlichen Professorin für Dermatologie an Manushi's Medical College. Lesen Sie hier Miss World 2017 Manushi Chillar: 4 Gründe sie ist eine Inspiration für jedes indische Mädchen

Die Familienmitglieder und Freunde tanzten und verteilten am Samstagabend Süßigkeiten, nachdem die Nachricht, dass Manushi den Titel "Miss World" gewonnen hatte, gebrochen wurde. Es gab Berichte über Feiern im Dorf Bamdoli in der Nähe der Stadt Bahadurgarh in Haryana's Bezirk Jhattar, etwa 55 km von Delhi entfernt, als Anwohner ihre Leistung überstürzten. "Sie hat Lorbeeren in unser Dorf, Land und Land gebracht. Wir sind alle stolz auf sie ", sagte Bamdoli-Bewohner Karan Singh. Am Samstag gab es Feierlichkeiten unter Studenten und Fakultäten der medizinischen Fakultät, als bekannt wurde, dass Manushi den Titel "Miss World" gewonnen hatte. Wussten Sie, dass Ernährung, Bewegung und Yoga: So bekommen Körper wie Miss India World 2017 - Manushi Chhillar

Nachdem sie den Titel Miss India gewonnen hatte, nahm Manushi für ein Jahr eine Pause von ihrem Medizinstudium, um ihrer Liebe für Schönheitswettbewerbe nachzugehen. Nachdem sie ihre Verpflichtungen gegenüber den gegenwärtigen Titeln erfüllt hat, plant sie, zurück zu ihrem Studium zu gehen und ihren MBBS-Abschluss zu machen. Geboren in der Stadt Rohtak, etwa 70 km von Neu-Delhi entfernt, studierte Manushi am 14. Mai 1997 in der St. Thomas Schule in Neu-Delhi. Gut in ihrem Studium, sie erzielte 96 Prozent Noten in ihrer Klasse 12 Prüfungen. Ihre Eltern, Dr. Mitrabasu Chillar und Dr. Neelam Chillar, die mit ihr in Sanya waren, als sie Miss World wurde, arbeiten beide in Gesundheitseinrichtungen in Neu-Delhi.

"Ich werde versuchen, die Miss World 2017 Krone für das Land und meinen Staat zu gewinnen", hatte Manushi den Medien im Juli dieses Jahres gesagt, als sie Haryana Chief Minister Manohar Lal Khattar nach dem Gewinn des Miss India Titels traf. Manushi wurde mit der Kampagne "Projekt Shakti" in Verbindung gebracht, die von ihr initiiert wurde, um Frauen und Mädchen für die Hygiene in der Menstruation zu sensibilisieren, noch bevor sie sich in die Schönheitswettbewerbe einweihte. Haryana, berüchtigt für das schlechteste Geschlechterverhältnis zwischen den Staaten des Landes, hat junge Frauen vom Sport über die Wissenschaft bis hin zu Schönheitsfeldern gesehen, die es in den letzten Jahren auf internationaler Ebene groß gemacht haben.

Senden Sie Ihren Kommentar