No Shave November: So können Sie Bartwachs zu Hause machen

Bartwachs kaufen? Versuche dies!

Bart wachsen und gut pflegen ist in letzter Zeit zu einem Trend geworden, der hier zu bleiben scheint. Viele Unternehmen kommen mit Bartpflegeprodukten von Bartöl zu Bartwachs, Serum, etc. Sie kosten jedoch ein Vermögen und sind nicht alle natürlich. So können Sie ganz einfach Bartwachs zu Hause herstellen, mit dem Sie Ihren Bart zähmen und ihm Glanz verleihen können.

Zutat:

  • Bienenwachs: Dies ist der Hauptbestandteil, um es wachsartige Textur zu geben.
  • Trägeröle: Sie werden verwendet, um den Bart zu halten und den Bart zu zähmen. Sie können Kokosöl oder Sheabutter als Trägeröle verwenden. Sheabutter hilft, das Wachs besser zu verteilen. Dies wird Ihnen einen niedrigen bis mittleren Halt geben.
    ODER
    Petroleum Jelly: Sie können verwenden, um einen besseren Glanz und einen sehr niedrigen Halt zu bekommen. Sie müssen jedoch überprüfen, ob Sie darauf allergisch sind oder nicht.
    ODER
    Pflanzenharze: Dies gibt Ihnen einen sehr starken Halt, obwohl es auch synthetische Harze gibt, aber entscheiden Sie sich für pflanzliche Harze für Ihren Bart. Schmelzen Sie es zuerst im Trägeröl.
  • Ätherische Öle: Dies wird für Duft verwendet. Wählen Sie Ihren Lieblingsduft aus Lavendel, Zedernholz, Teebaum, Rosmarin usw.

Methode:
Hinweis: Sie müssen entscheiden, welche Zutaten Sie verwenden möchten, je nachdem wie stark Ihr Wachs sein soll.

  • Stellen Sie einen Doppelkessel auf, indem Sie eine Metallschüssel auf einen Kochtopf stellen. Sie können auch einen Kerzenhalter benutzen.
  • Füge Bienenwachs hinzu und setze es zum Schmelzen. Halte die Flamme niedrig, sobald sie schmilzt, um sie nicht zu verbrennen.
  • In einem anderen Doppelkocher Ort Öl oder Butter oder Vaseline wählen Sie in gleicher Menge und zum Kochen in der gleichen Flamme.
  • Sobald beide Mischungen vollständig geschmolzen sind, fügen Sie beide hinzu und rühren Sie gelegentlich um
  • Fügen Sie ätherische Öle, 1 oder 2 Tropfen hinzu.
  • Sobald alles geschmolzen und gut vermischt ist, gießen Sie das Wachs in Dosen und lassen Sie es erstarren

Sie können es in Ihrem Bart und Schnurrbart verwenden.

Senden Sie Ihren Kommentar