GV-Sojaöl kann Ihre Leber schädigen

Genetisch modifiziertes (GM) Sojaöl ist gesünder als Sojabohnenöl - Mythos gesprengt.

Den Mythos, dass gentechnisch verändertes (GM) Sojaöl gesünder ist als herkömmliches Sojabohnenöl, hat ein Team von Forschern kürzlich gewarnt, dass es für die Leberfunktion schädlich sei. Laut University of California - Riverside Forscher, während Sojabohnenöl "> Sojaöl GM induziert weniger Fettleibigkeit und Insulinresistenz als Sojabohnenöl"> konventionellen Sojabohnenöl, aber seine Auswirkungen auf Diabetes und Fettleber sind ähnlich denen von Sojaöl "> konventionell Sojaöl. Das Team testete Plenis®, ein genetisch modifiziertes (GM) Sojabohnenöl, das 2014 von DuPont veröffentlicht wurde. Plenis wurde entwickelt, um Linolsäure niedrig zu halten, was zu einem Öl ähnlich der Zusammensetzung von Olivenöl, der Grundlage der mediterranen Ernährung, führt sei gesund.

Sie verglichen die langfristigen Stoffwechseleffekte von Sojabohnenöl> konventionellem Sojaöl mit denen von Plenish. Die Studie vergleicht auch Sojaöl "> herkömmliches Sojabohnenöl und Plenis mit Kokosnussöl, das reich an gesättigten Fettsäuren ist und unter allen getesteten fettreichen Diäten die geringste Gewichtszunahme verursacht. Leitender Forscher sagte, dass Frances Sladek fand, dass alle drei Öle den Cholesterinspiegel in der Leber und im Blut erhöhten und den populären Mythos zerstreuen, dass Sojabohnenöl Cholesterinspiegel senkt. Als nächstes verglichen die Forscher Plenis mit Olivenöl. Beide Öle haben eine hohe Ölsäure, eine Fettsäure, die den Blutdruck senkt und bei der Gewichtsabnahme hilft. Lesen Sie hier 6 fachkundige Diättipps, um die Leber natürlich zu entgiften oder zu reinigen

"In unseren Mausexperimenten produzierte Olivenöl im Wesentlichen die gleiche Wirkung wie Plenis - mehr Fettleibigkeit als Kokosöl, aber weniger als Sojaöl" - herkömmliches Sojabohnenöl - und sehr fettige Lebern, was überraschend war, da Olivenöl als das gesündeste gilt von allen Pflanzenölen ", sagte ein anderer Forscher Poonamjot Deol. Achten Sie auch auf diese 10 Dinge, die Lebererkrankungen verursachen können.

Plenis, das eine dem Olivenöl ähnliche Fettsäurezusammensetzung aufweist, führte zu Hepatomegalie oder vergrößerter Leber und Leberfunktionsstörungen, genau wie Olivenöl. "" Unsere Ergebnisse beziehen sich nicht unbedingt auf andere Sojaprodukte wie Sojasoße, Tofu oder Sojamilch - Produkte, die größtenteils aus dem wasserlöslichen Teil der Sojabohne stammen; Öl dagegen stammt aus dem fettlöslichen Abteil ", sagte Sladek. Die Forschung erscheint in Naturwissenschaftliche Berichte Tagebuch.

Senden Sie Ihren Kommentar