Gute Nachtgeschichten für Rebel Girls - ein Geschichtenbuch, das alle Eltern für ihre Töchter haben müssen

Good Night Stories für Rebel Girls ist ein Kinderbuch, das Ihre kleinen Mädchen lieben werden!

Hillary Clinton, Serena Williams, Michelle Obama, Jane Goodall, Malala Yousafzai. Stellen Sie sich diese Frauen als Vorbilder für Ihre Töchter vor. Und nun stellen Sie sich Aschenputtel, Rotkäppchen, Schneewittchen & die sieben Zwerge, Goldlöckchen, Die kleine Meerjungfrau, Hansal & Gretel in den gleichen Rollen vor. Zu wem möchtest du, dass deine Töchter aufschauen? Brave, schlaue, ECHTE Frauen, die alle Chancen besiegen und sich einen Namen gemacht haben? Oder schöne, selbstzweifelnde Mädchen, die von gutaussehenden Prinzen in weit entfernten Scheinlanden gerettet werden mussten? Gute Nachtgeschichten für Rebellenmädchen ist ein Buch für jene Mädchen, die Frauen mögen, die der ehemaligen Kategorie angehören.

Das Buch enthält eine Seite Geschichten von 100 Frauen einschließlich Amelia Earheart, Die Bronte Schwestern, Coco Chanel, Königin Elizabeth, Frida Kahlo, Helen Keller, Simone Biles, Yoko Ono, Marie Curie und andere unglaubliche Figuren aus Kunst, Mode, Sport, Politik, Literatur, Wissenschaft, Astronomie und Medizin, aus verschiedenen Religionen, Rassen und Nationalitäten. Es gibt zwei Indianer auf der Liste zu - Quaken und Krieger Lakshmi Bai und Boxer Mary Kom. Die Geschichten reflektieren die Träume und Bestrebungen dieser Frauen, wie sie versucht haben, sie zu erfüllen, die zahlreichen Hindernisse, denen sie dabei begegneten, wie sie sie angriffen und am Ende siegreich hervorgingen. Das Buch steckt voller Probleme und Lehren aus dem wirklichen Leben, mit denen seine jungen Leser sehr wahrscheinlich in ihrem eigenen Leben konfrontiert werden. Angst vor Mobbingern in der Schule, die versuchen, dich niederzumachen, weil du ein starkes eigensinniges Mädchen bist? Hillary Clinton Sie sah sich auch in jedem Stadium ihres Lebens damit konfrontiert und stieg schließlich auf, um Amerikas erster Präsidentschaftskandidat zu werden. Zu einer Zeit, als Wissenschaftler Schimpansen aus der Ferne mit Ferngläsern beobachteten, gründete eine Frau einen "Bananenclub", um mit Schimpansen zu leben und Bananen mit ihnen zu teilen, um sie besser kennenzulernen. Nach jahrelangem Bemühen, das Vertrauen der Tiere zu gewinnen, Jane Goodall konnte endlich eins werden mit ihnen, veröffentlichte bahnbrechende Studien und wurde der berühmteste Primatologe der Welt.

Schriftsteller Elena Favilli und Francesca Cavallo eine mächtige Botschaft haben: "Unabhängig von der Wichtigkeit ihrer Entdeckungen, der Kühnheit ihrer Abenteuer, der Breite ihres Genies - sie (diese Frauen) wurden ständig herabgesetzt, vergessen, in einigen Fällen fast aus der Geschichte ausgelöscht. Es ist wichtig, dass Mädchen die Hindernisse verstehen, die vor ihnen liegen ... Dass sie nicht nur einen Weg finden, sie zu überwinden, sondern dass sie diese Hindernisse für diejenigen, die nach ihnen kommen werden, entfernen können, genau wie diese großen Frauen. '

Diese inspirierenden Geschichten werden von wunderschönen Illustrationen dieser 100 Frauen begleitet, die von talentierten Künstlerinnen aus der ganzen Welt gezeichnet wurden, darunter 2 aus Indien - Samidha Gunjal und Priya Kuriyan.

Moral der Geschichte? Egal woher du kommst, was dein Alter, Farbe oder Form ist und welche Schwierigkeiten du hast, kein Traum ist unerreichbar. Good Night Stories für Rebel Girls ist ein Buch, das jungen Mädchen hilft, höher zu zielen, größer zu träumen und härter zu kämpfen.

Senden Sie Ihren Kommentar