Einen gutaussehenden Ehemann zu haben kann für das Körperbild der Frau schlecht sein: Studie

Finden Sie heraus, wie ungesunde Beziehungen Frauen Gefahr laufen, Essstörungen zu entwickeln ...

Der Wunsch einer Frau, sich zu ernähren und einen schlanken Körper zu suchen, kann von der Attraktivität eines romantischen Partners abhängen, hat eine Studie herausgefunden, die das Risiko des gerechteren Geschlechtes des Entwickelns der Essstörungen hervorhebt. Die Studie zeigte, dass Frauen, die als weniger attraktiv bewertet wurden, motivierter zur Diät waren und dünn waren, wenn ihre Ehemänner oder Partner attraktiv waren. Umgekehrt gab es bei den Frauen, die attraktiver waren als ihre Ehemänner, diese zusätzliche Motivation zur Ernährung nicht. Wie für Männer, ihre Motivation zur Diät war niedrig ungeachtet der Attraktivität ihrer Frauen oder ihrer eigenen, die gesagten Forscher. "Die Ergebnisse zeigen, dass ein körperlich attraktiver Ehemann negative Konsequenzen für Frauen haben kann, besonders wenn diese Frauen nicht besonders attraktiv sind", sagte Tania Reynolds, Doktorandin an der Florida State University. Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Body Image, bietet produktive Einblicke in Beziehungen, in denen eine Frau fürchtet, dass sie die Erwartungen ihres Partners nicht erfüllen wird.

Das Verständnis der Prädiktoren, die das Risiko einer Frau für Essstörungen und andere Gesundheitsprobleme erhöhen, könnte zu früherer Hilfe führen. "Es könnte hilfreich sein, Frauen zu identifizieren, bei denen das Risiko besteht, dass sie extremere Gewichtsabnahme-Verhaltensweisen entwickeln, die mit anderen Formen von psychischer Belastung wie Depression, Angstzuständen, Drogenmissbrauch und Unzufriedenheit mit dem Leben verbunden sind", sagte Reynolds. "Wenn wir verstehen, wie sich die Beziehungen zwischen Frauen auf ihre Ernährungsentscheidungen und die sozialen Prädiktoren für ungesunde Essgewohnheiten auswirken, werden wir ihnen besser helfen können", fügte sie hinzu. Für die Studie untersuchte das Team 113 frisch verheirateten Paaren - verheiratet weniger als vier Monate, Durchschnittsalter Ende 20, leben in der Gegend von Dallas - die bereit waren, auf ihre Attraktivität bewertet werden. (Lesen Sie: Ein Drittel weibliche Diabetiker haben Essstörung)

Senden Sie Ihren Kommentar