So verbrennen Sie Kalorien, während Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen

Kontinuierliche Bewegungen während des Sitzens können die Stoffwechselrate mehr erhöhen als am Schreibtisch.

Den ganzen Tag bei der Arbeit zu sitzen, kann dich langsam töten, aber hier ist etwas, das dir helfen kann, seine schädlichen Auswirkungen zu überwinden. Kontinuierliche Bewegungen während des Sitzens können die Stoffwechselrate stärker erhöhen als das Stehen am Schreibtisch, schlägt eine Studie vor. Craig Horswill, klinischer Associate Professor für Kinesiologie und Ernährung an der Universität von Illinois in Chicago, sagt, dass die Studie zu der wachsenden Menge an Beweisen beiträgt, die Strategien zur Steigerung der aktiven Thermogenese, die als spontane Aktivität definiert ist und keine Fitness-Routine ist, vorschlägt benötigt, um die schädlichen Auswirkungen des längeren Sitzens zu überwinden. Das Sitzen wurde als Risikofaktor für die frühe Sterblichkeit unabhängig vom Vorhandensein einer Krankheit wie Krebs oder Diabetes identifiziert. Bis zu 7 Prozent der Todesfälle wurden allein im Sitzen verursacht.

"Sitzen ist schlecht für unsere Gesundheit, aber es ist ein großer Teil des täglichen Lebens für viele Menschen", sagte Horswill, ein Experte für Bewegung und Stoffwechsel in UIC College of Applied Health Sciences. Bewegung ist ein guter Weg, um den negativen Auswirkungen des Sitzens entgegenzuwirken, aber nur körperliche Aktivität in einen Teil unseres Tages zu integrieren, reicht möglicherweise nicht aus, um die Schäden zu beseitigen, die durch langes Sitzen und eine ansonsten sitzende Lebensweise verursacht werden. Da der Arbeitstag einen wesentlichen Beitrag zum sitzenden Verhalten leistet, sind in den letzten Jahren Taktiken zur Förderung der Arbeitsplatzaktivität entstanden, darunter Stehpulte sowie dynamische Pedal- und Laufband-Workstations.

Horswill und seine Kollegen verglichen die Stoffwechselrate von drei Arbeitsplätzen: am Schreibtisch sitzend, an einem Schreibtisch sitzend, der mit einem Gerät ausgestattet ist, das die Bewegung der Beine stimuliert und am Schreibtisch steht. Bei dem Gerät, das im Handel erhältlich ist, handelt es sich um eine bewegliche Fußstütze, die an der Unterseite des Schreibtischs aufgehängt ist, so dass die Füße schwingen, sich drehen oder wippen können. Die Teilnehmer lernten sich während eines Besuchs mit den Arbeitsplätzen vertraut. Bei einem zweiten Besuch sammelten die Forscher Daten über metabolische Rate und Herzfrequenz während dreier fortschreitender Stadien: sitzend, sitzend mit dem Gerät und stehend. Jede Phase dauerte 15 Minuten. Die Forscher fanden heraus, dass eine moderate Bewegung während des Sitzens die Stoffwechselrate mehr als Sitzen und mehr als Stehen um 17 bzw. 7 Prozent erhöhte und keinen nachteiligen Effekt auf die kognitive Funktion hatte. Sitzen in dieser Haltung kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

"Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die aktive Thermogenese ohne Bewegung, die wir NEAT nennen, die Bewegung und die Kalorienverbrennung erhöhen und möglicherweise die Gesundheit beeinträchtigen kann", sagte Horswill, der leitende Autor der Studie. "Wir hatten erwartet, dass die metabolische Rate mit jedem fortschreitenden Stadium ansteigen würde, aber stattdessen fanden wir, dass die metabolischen Raten bei Bewegung im Sitzen gleich oder höher waren als die Raten im Stehen." Sie müssen auch diese 10 Yoga-Pose Routine für einen flachen Bauch versuchen.

Die Ergebnisse werden in der Zeitschrift Work veröffentlicht.

Schau das Video: Nie wieder Rückenschmerzen: Mit diesen Tricks sitzt ihr endlich richtig auf dem Bürostuhl

Senden Sie Ihren Kommentar