Mondfinsternis 2018: Warum sollten Sie nicht während einer Sonnenfinsternis essen?

Was passiert, wenn Sie während der Sonnenfinsternis essen?

Menschen haben immer mit Ehrfurcht zum Himmel geschaut und sich gefragt, ob die Sonne, der Mond und die Sterne Götter waren, die unser Schicksal kontrollierten. Im Gegensatz zu Naturkatastrophen wie Überschwemmungen und Waldbränden, die sich auf uns schlichen, wurden Himmelskörper für ihre Standhaftigkeit und Vorhersehbarkeit verehrt. Du wusstest, dass der Anstieg im Osten, egal was kommt, steigen wird. Dies erklärt auch, warum Menschen durch Finsternisse verängstigt und verängstigt waren. Die Vorstellung, dass die unerschütterlichen Sonnen- und Mondgötter durch eine unbekannte Kraft, wenn auch für eine Weile, verdeckt waren, ließ die Menschen mystifiziert zurück.

Sogar auf dem indischen Subkontinent, Sonnenfinsternis oder Grahan ist eine Sache von Wunder und Angst. Essen während der Grahan Zeitraum ist strengstens verboten. Die Menschen fasten neun Stunden vor der Sonnenfinsternis und fermentierte und konservierte Nahrungsmittel wie Gurken werden nach dem Verzehr verworfen. Am 31. Januar 2018, als die Welt sich auf eine Mondfinsternis vorbereitet, haben wir unseren Experten gefragt Dr. Manaan Gandhi, Ayurveda Arzt aus dem Integralen Ayurveda um die Logik hinter den strengen Diät Dos und Don'ts während einer zu erklären Grahan.

Himmelskörper haben Auswirkungen auf Menschenleben
"Die alte Weisheit ist so mystifiziert und romantisiert, dass die Menschen glauben, Astrologie habe mehr mit Magie zu tun als mit Wissenschaft", sagt Dr. Gandhi. Aber die Wahrheit ist, dass jede Regel in der Astrologie auf einer Beobachtung oder einer zugrunde liegenden Logik beruht.

"Im indischen System der Astrologie beeinflussen Himmelskörper wie Sonne, Mond, Sterne und Planeten den Körper. Dinge wie geographische Lage und Positionierung von Sternen und Sternbildern können Körper und Geist beeinflussen. Selbst Eklipsen können dich treffen ", sagt Dr. Gandhi.

Das Tridoshas oder Vata, Pitta und Kapha sind funktionale Prinzipien, die das Funktionieren unseres Körpers steuern. Vata stellt die Körperelemente dar, die die bewegliche Eigenschaft von Luft haben, Pitta des Feuers und Kapha des Wassers.

Was passiert während einer Sonnenfinsternis?
Eine Kombination von Faktoren während einer Sonnenfinsternis verursacht einige Veränderungen im menschlichen Körper. "Während einer Sonnenfinsternis, der Kapha Dosha, die das Risiko von Krankheiten erhöht, die durch das Übermaß an Dosha verursacht werden, wie Hautkrankheiten, Juckreiz, Schuppen, Halitosis, Erkältungen und Verstopfungen, Lethargie usw. ", sagt der Arzt.

Erschwerend kommt hinzu, dass der Beginn von Vasant Ritu oder die Frühlingssaison hat gerade begonnen. "Die kalte Trockenheit der Vasant-Saison verschlimmert sich Kaphabezogene Beschwerden. Die Mondfinsternis findet also zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt statt ", sagt Dr. Gandhi.

Was passiert, wenn Sie während der Sonnenfinsternis essen?
Dr. Gandhi erklärt, wie die drei Phasen der Verdauung den Körper beeinflussen. "Es wird genannt Awastha pak, was den Zustand der Verdauung bedeutet. In der ersten Phase des Prozesses, der Kapha erhöht sich. Deshalb fühlen Sie sich nach dem Essen lethargisch und schwer. Im zweiten Zustand, der Pitta geht nach oben, und in der dritten Stufe, Vata wird stimuliert. Essen während der Grahan oder die Sonnenfinsternis wird die Kapha Element in Ihrem Körper, das durch die Sonnenfinsternis und die Jahreszeit bereits verschärft wird ", erklärt er.

Die Zeit ist also reif für alle Kapha Doshas und Sie leiden unter Lethargie, Erkältung, Husten, Juckreiz, Steifheit, Schwellungen, Verdauungsstörungen, Blähungen usw. Kapha verstärkt auch psychiatrische Erkrankungen wie Depressionen und psychosomatische Probleme. Deshalb empfehlen Älteste das Fasten während der Sonnenfinsternis.

Was kannst du während der Sonnenfinsternis essen?
Im Idealfall ist es gut, während der Finsternis zu fasten, so Dr. Gandhi. Aber wenn Sie nicht ohne Essen bleiben können, bestehen Sie darauf, etwas Leichtes und Scharfes zu haben. Leichtes Essen wird Ihre Verdauung nicht verlangsamen. "Gewürze neigen dazu, gegen zu arbeiten Kapha und breche es auf. Sie erlauben es nicht Kapha um deinen Geist zu beeinflussen ", sagt Dr. Gandhi.

"Trockener Ingwer oder bald ist das beste Essen, das dagegen wirkt Kapha", Sagt der Arzt. Wenn man etwas trockenen Ingwer mit Wasser mischt und während der Sonnenfinsternis nippt, wird die Wirkung von Kapha auf deinem Körper. Dr. Gandhi empfiehlt auch, Gewürze wie Pfeffer, Lorbeerblätter und Kurkuma (in kleinen Mengen) zu essen.

Schau das Video: Das passiert mit dem Mond am 31. Januar!

Senden Sie Ihren Kommentar