Wie Sie Ihren Geist und Körper während der festlichen Jahreszeit ruhig halten können

Mit diesen Tipps genießen Sie Diwali in vollen Zügen!

Die Lichter und die Feier der festlichen Jahreszeit bringen ihren Teil der Hektik, laufen herum, treffen endlose Leute, gehen zu den überfüllten Märkten mehrere Male hinaus, um diese Einkaufsliste zu beenden. Es macht Spaß, es ist fröhlich, es ist verrückt und es ist auch anstrengend. Wie stellen wir also sicher, dass wir diese Nerven nicht mit Ärger verdoppeln und unseren Frieden während dieses Wahnsinns finden? Gaurav Verma, Regionaldirektor, Art of Living Yoga, erzählt uns wie.

Widerstehen Sie der Versuchung mit Yoga und Meditation

Vermissen wir es jeden Tag zu schlafen oder zu baden? Kein Recht? Ebenso sollten wir den wichtigsten Teil unseres Wohlbefindens nicht ignorieren und das ist die regelmäßige Praxis von Asanas und Meditation. Die festliche Jahreszeit bringt eine Welle erhöhter Energie, aber sie sollte richtig kanalisiert werden. Es gibt eine Tendenz, spät zu feiern, Essen zu essen und generell loszulassen. Aber man sollte den verführerischen Geist mit regelmäßigem Yoga und Meditation disziplinieren. Zum Beispiel ist der Verzehr von Süßigkeiten während der Festtage unvermeidlich, aber man kann darauf achten, wie viel man isst. Man kann durch eine Vielzahl von Leckereien, Süßigkeiten und Getränke gelockt werden, aber der Trick ist es, das Essen zu moderieren und nicht sinnlos binging enden.

Vorteile der Meditation während der festlichen Jahreszeit

Es versteht sich von selbst, dass Meditation Ihren Stresslevel reduzieren wird. Die Aufregung und Aktivität, die mit dem Festival verbunden sind, werden auch die coolsten Köpfe stressen, so dass es nicht schadet, in regelmäßigen Abständen während des Tages wenig Zeit zu haben, um Ihre Batterien aufzuladen. Meditation ist hilfreich, um das Festival in vollen Zügen zu genießen. 2-3 kurze Meditationen im Laufe des Tages helfen Ihnen, Ihre Stimmung zu heben, Sie fühlen sich leicht, helfen Ihnen bei der Teilnahme und feiern das Festival optimal. Es wird auch sicherstellen, dass Ihr Körper während des gesamten Laufens das richtige Gleichgewicht zwischen Entspannung und Aktivität finden kann, das beibehalten werden muss. Um den Körper vollständig zu harmonisieren und die vollen Vorteile des Festivals zu genießen, indem du kosmische Energien einlädst, kannst du die Hari Om Meditation machen, indem sie das Prana, oder die Lebensenergie, in allen aktiviert und kanalisiert

Umarmen Sie die Kraft des Yoga

Die üppige Natur des Yoga bietet mehrere Asanas, die auf jeden Teil des Körpers achten. Einfaches Dehnen und Drehen aller Gelenke hilft dem "Prana Vayu" oder dem System der vitalen Energiefunktionen, optimal zu arbeiten. Als eine allgemeine Praxis mit dem Körper, wenn wir mehr essen, werden wir faul und lethargisch, was durchaus eine Qual sein kann für diese Zeit ist eine der geschäftigen Tätigkeit. Sie sollten 10-15 Minuten widmen, um den Behälter, der der Körper ist, zu erregen. Während Sie sich darum kümmern, was Sie essen und trinken, ist es auch wichtig, einfache Yoga-Asanas zu praktizieren, um gleichzeitig ein Gefühl für Aufmerksamkeit, Wachsamkeit und Gelassenheit zu entwickeln.

Beteiligen Sie sich an einfachen Techniken wie Kapal Bhati (die Technik des schädelglänzenden Atmens), um die Verdauungsbrände im Körper zu erhöhen und die Stoffwechselrate anzuregen und zu erhöhen. Üben Sie auch Vajrasana (die kniende Position), da es bei der Verdauung und Assimilation von Nahrung und Nährstoffen hilft.

Da es die Jahreszeit von Diwali ist, gibt es Chancen der Verschmutzung in der Atmosphäre. Üben Sie also die "alternative Nasenatmung", um Ihre Nasenlöcher zu entlasten und auch "ujjaiyi-Atem", damit Ihre Lungen nicht verstopft werden.

Pro-Tipp: Das Trinken von heißem Wasser kann dazu beitragen, Giftstoffe zu eliminieren, die aus der ungesunden Fertigkost entstehen können, die wir dieses Mal essen.

Schau das Video: A Christmas Carol Audiobook by Charles Dickens

Senden Sie Ihren Kommentar