Intensivstation - wie Sie Ihre Ausgaben, Rechnungen und Behandlungen verwalten

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Krankenhäuser Geld verdienen.

Wenn Sie in den sozialen Medien sind oder Ihre Zeitungen am Morgen gelesen haben, ist Ihnen vielleicht der Tod eines 7-jährigen Mädchens durch Dengue bekannt. Laut den Berichten beschuldigte das Gurgutrum Fortis Hospital 18 Lakhs für die Dengue-Behandlung eines kürzlich verstorbenen Mädchens. Obwohl die Regierung von Haryana eine Untersuchung im Krankenhaus angeordnet hat, um eine saftige Menge aufzuladen, ist der Punkt hier, ist es wirklich so teuer, eine Behandlung für Dengue zu bekommen? Wie können Sie wissen, ob Sie betrogen oder extra belastet wurden? Nun, hier sind einige der wichtigsten Dinge, die Sie im Auge behalten müssen, wenn auf der Intensivstation zugelassen. Lesen Sie auch über einen Laienführer, um während eines Krankenhausaufenthalts das Beste zu bekommen.

#1. Es ist ziemlich oft gesehen, dass Krankenhausbehörden Sie in MICU (statt ICU) zugeben, auch wenn Sie kein ernstes Gesundheitsproblem haben, Der Grund, nur um Ihnen mehr zu berechnen, weil MICU medizinische Intensivstation ist (und mit zusätzlichen Einrichtungen als sie behaupten), die verwendet wird, um kritisch kranke Patienten zu halten. Sie behaupten, spezialisierte Ärzte für Ihre Behandlung und Diagnose an Bord zu bekommen. Nun, wenn das Krankenhaus keine Spezialisten auf dem Podium hat und die Experten zu einem Termin anrufen muss, dann bitten Sie das Krankenhaus, alle Experten an einem einzigen Tag anzurufen, anstatt Sie in der MICU warten zu lassen und sich ihre eigene Zeit zu nehmen dass sie dir mehr berechnen können. Denken Sie daran, MICU ist eine Notfallsituation und es liegt in der Verantwortung des Krankenhauses, alle Tests durchzuführen und so früh wie möglich eine Expertenmeinung zu erhalten, anstatt Geld von dem Patienten und seiner Familie zu verdienen.

#2. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Medikamente und andere Rezepte bekommen können. Zuerst zahlen Sie entweder einen Vorschuss und jedes Mal, wenn Sie Medikamente aus der Apotheke nehmen, fügen sie den Betrag zur Rechnung hinzu und löschen ihn dann zum Zeitpunkt der Entlassung. Der zweite ist, wenn die Ärzte verschreiben oder die Krankenschwestern Sie bitten, andere Einwegartikel in ein Stück Papier zu bekommen. In diesem Fall müssen Sie die vorgeschriebenen Gegenstände kaufen und sie dem betroffenen Personal übergeben. Aber die meiste Zeit werden nicht alle verschriebenen Medikamente und Materialien verwendet, also nehmen Sie die Rezepte nicht, wenn sie schon da sind und nicht verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie entsprechend in Rechnung gestellt werden und wenn die Medikamente und Verbrauchsmaterialien nicht ausgepackt oder benutzt werden, können Sie sie am Schalter der Apotheke zurückgeben. Wenn Sie nur eine Windel oder einen Beutel Rekonstitutionspulver haben, können Sie diese beim Verlassen des Krankenhauses mitnehmen, da dies nicht möglich ist. Denken Sie daran, zahlen Sie nur für die Medikamente und Materialien, die das Krankenhaus verwendet hat, und kehren Sie zurück, wenn etwas übermäßig oder unbenutzt ist. Lesen Sie auch über Tipps, um die Konsultation Ihres Arztes besser zu machen.

#3. Während der Entlassung neigen die meisten Krankenhauspersonal dazu, Ihren Aufenthalt um einen oder zwei Tage zu verlängern, nur um Ihnen mehr zu berechnen. Der Grund, Sie sind versichert, damit Sie das Geld im Gegenzug bekommen. Viele Male müssen Sie bleiben, bis der Arzt kommt, um entlassen zu werden, auch wenn der Arzt gesagt hat, dass Sie am nächsten Morgen gehen können. Und wenn der Arzt nachmittags oder abends kommt und Sie auch für diesen Tag berechnet werden, obwohl Sie offiziell den Morgen verlassen sollten. Also, wenn Ihr Arzt bereit ist, Sie zu entlassen, setzen Sie sich auf seinen Kopf, um die notwendigen Formalitäten zu unterschreiben und verschreiben Sie sich so, dass Sie nicht einen ganzen Tag in einem Krankenhaus die Formalitäten verschwenden oder am nächsten Tag auf einen Arzt warten müssen.

#4. Wie oft wurden Sie gefragt, ob Sie bereits vor dem Einreichen Ihres Krankenhauses krankenversichert sind, bevor Sie nach Ihrem Namen oder Problem gefragt haben? Nun, meistens beginnt das Krankenhauspersonal mit dem Gespräch. Dies liegt daran, wenn Sie versichert sind, können sie Ihnen eine spezialisierte Intensivstation geben und Geld von Ihnen ernten. Also antworte vorsichtig. Sie können auch High-End-Medikamente, unnötige Tests und Spezialisten-Empfehlungen verschreiben, nur um Geld zu verdienen, wie Sie versichert sind. Bitte halten Sie Ihre Augen und fragen Sie die Ärzte und die Krankenhausbehörden, wenn Sie Zweifel an unnötigen Ratschlägen haben, die unter dem Vorwand gegeben werden, mehr Geld zu verdienen. Hier sind einige To-Dos für die Verwendung Ihrer Krankenversicherung gut.

Schau das Video: Suspense: Man Who Couldn't Lose / Dateline Lisbon / The Merry Widow

Senden Sie Ihren Kommentar