Unfruchtbarkeit bei Frauen könnte ein höheres Risiko für einen frühen Tod anzeigen

Unfruchtbare Frauen haben eine um 10 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit vorzeitig zu sterben als solche, die schwanger werden können.

Unfruchtbare Frauen haben eine um 10 Prozent höhere Wahrscheinlichkeit vorzeitig zu sterben als diejenigen, die schwanger werden können und 45 Prozent häufiger an Brustkrebs sterben, hat eine große Studie herausgefunden. Die Ergebnisse, die auf dem jährlichen Kongress der Amerikanischen Gesellschaft für Reproduktionsmedizin (ASRM) in San Antonio präsentiert wurden, legen nahe, dass ein Baby einen verjüngenden Effekt auf die Gesundheit einer Frau haben könnte. Die Ergebnisse haben dazu geführt, dass Frauen, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden, nach bestimmten Krebsarten durchsucht werden, berichtete der Telegraph am Montag. Während es nicht sicher ist, was Unfruchtbarkeit und frühe Sterblichkeit verbindet, weist die starke Assoziation mit Brustkrebs sowie ein um 70 Prozent erhöhtes Risiko, an Diabetes zu sterben, stark auf hormonbedingte Störungen hin.

"In der männlichen Bevölkerung wurden Assoziationen zwischen Unfruchtbarkeit und medizinischen Erkrankungen festgestellt, die Beziehung zwischen der Fruchtbarkeit einer Frau und ihrer allgemeinen Gesundheit wurde nicht so gründlich untersucht", wurde die leitende Forscherin Natalie Stentz von der Universität von Pennsylvania in den USA zitiert. "Die Studie unterstreicht die Tatsache, dass eine Vorgeschichte von Unfruchtbarkeit in der Tat mit der lebenslangen Gesundheit von Frauen zusammenhängt und potenzielle Möglichkeiten für Screening oder präventive Behandlung von unfruchtbaren Frauen eröffnet", fügte Stentz hinzu. Lesen Sie mehr über 5 häufige Gründe für weibliche Unfruchtbarkeit

Die Studie folgte mehr als 78.000 Frauen für 13 Jahre, 14 Prozent berichteten über Unfruchtbarkeit, eine Unfähigkeit, für ein Jahr oder mehr schwanger zu werden. Obwohl die Inzidenz von Diabetes bei fruchtbaren und unfruchtbaren Frauen ähnlich war, erlebten unfruchtbare Frauen ein erhöhtes Risiko für den Tod durch endokrine Erkrankungen, einschließlich Diabetes und Brustkrebs. Unfruchtbarkeit war jedoch nicht mit erhöhten Raten von Eierstock- oder Gebärmutterkrebs verbunden. "Eines der Dinge, die wir wissen, ist, dass ein Baby zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben der Frau schützend für die Gesundheit ist", sagte Stentz.

Schau das Video: DOCUMETALES INTERESANTES ツ? POR QUÉ de las relaciones,EVOLUCION,DOCUMENTALES COMPLETOS EN ESPAÑOL

Senden Sie Ihren Kommentar