Internationaler Tag des Glücklichseins 2018: Ist deine Beziehung wirklich glücklich? Stellen Sie sich diese 10 Fragen

Berührt dich dein Partner?

Wir kommen in Beziehungen mit Menschen, die uns glücklich machen. Eine gesunde Beziehung ist sehr wichtig für unser psychisches Wohlbefinden und das allgemeine Wohlbefinden. Das Glück liegt darin, zu deinen Lieben und besonders zu deinem Lebensgefährten nach Hause zurückzukehren, der verspricht, sein ganzes Leben mit deinem Stand an deiner Seite für immer zu leben. Sie spielen nicht nur eine sehr wichtige Rolle bei der Bildung Ihres Selbstvertrauens, sondern geben Ihnen auch ein Gefühl der Zufriedenheit in Ihrem Leben. Eine gesunde Konversation mit Ihrer / n geliebten Person kann Ihnen helfen, Probleme zu lösen, die Sie irritieren könnten oder Sie sich besser fühlen lassen, indem Sie Ihre Last verringern, indem Sie gute Zuhörer werden. Aber was, wenn Sie mit Ihrer Beziehung nicht glücklich sind? Hier erfahren Sie, wie Sie es herausfinden können.

Stellen Sie sich diese Fragen und finden Sie heraus, ob Sie in der Beziehung tatsächlich glücklich sind oder nur vorgeben, glücklich zu sein.

  1. Führen Sie Gespräche mit Ihrem S.O. Fühlst du dich besser?
    Wenn sie es nicht tun, sind Sie wahrscheinlich nicht glücklich in der Beziehung. Kommunikation ist sehr wichtig für eine glückliche Beziehung.
  2. Machen Sie Ihre bloße Anwesenheit ohne jede Konversation oder vielleicht nur einen Anruf / eine Nachricht, um Sie aufzuhellen?
    Dies ist der Unterschied zwischen einem Freund und einem besonderen Menschen. Fragen Sie sich, warum dies geschieht.
  3. Müssen Sie nachdenken, bevor Sie mit Ihrem Kollegen sprechen?
    Offensichtlich müssen Sie am Anfang vielleicht, aber später, Dinge zwischen Ihnen zwei erleichtern.
  4. Gibst du zu viele Rechtfertigungen in deiner Beziehung?
    Sie geraten in eine Beziehung, um sich zu verlieben und glücklicher zu werden, um keine Rechtfertigung mehr zu geben.
  5. Machen sie dich nervös?
    Angst ist nicht gut für dich. Sie sollten dir das Gefühl geben, zu Hause zu sein.
  6. Fühlst du immer, dass es deine Schuld ist?
    Sie könnten ein Opfer von Gasbeleuchtung sein. Hier sind Anzeichen dafür, dass Sie mit Gas beleuchtet werden.
  7. Sind Sie mit Ihrem Partner zufrieden?
    Sehen Sie, wie bequem Sie mit Ihrem Partner sind. Wenn Sie sich unwohl fühlen, müssen Sie so schnell wie möglich etwas unternehmen.
  8. Hast du weniger Kommunikation und mehr Sex?
    Es gibt eine dünne Linie zwischen Liebe und Lust. Finde heraus, was zwischen euch beiden ist.
  9. Habt ihr zu viele Argumente?
    Wenn Sie nur zustimmen, sind Sie vielleicht nicht kompatibel.
  10. Machst du Kompromisse?
    Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie der einzige sind, der jedes Mal Kompromisse eingeht, möchten Sie vielleicht Ihre Beziehung überdenken.

Schau das Video: Lebenslange Liebe: Happily ever after – Daniel Kalupner (ICF München)

Senden Sie Ihren Kommentar