Internationaler Frauentag: Walkathon von Gynäkologen in Delhi für Gebärmutterhals- und Brustkrebs-Bewusstsein organisiert

Fortis La Femme und das Delhi Gynäkologische Forum Süd (DGFS) organisierten den allerersten Walkathon von Gynäkologen in Delhi.

Anlässlich des Internationalen Frauentages organisierte Fortis La Femme und das Gynäkologische Forum von Delhi (DGFS) den ersten Walkathon von Gynäkologen in Raahgiri am Connaught Place in Neu-Delhi, um das Bewusstsein für die Gesundheit von Frauen zu stärken. Ziel des Walkathon war es, das Bewusstsein für die Gesundheit von Frauen zu fördern und die Wichtigkeit von Impfungen und regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen zu kommunizieren, die die Früherkennung und damit die Behandlung von ansonsten lebensbedrohlichen Krebsarten wie Gebärmutterhals- und Brustkrebs unterstützen. Gebärmutterhalskrebs ist weltweit die zweithäufigste Krebserkrankung bei Frauen. In Indien gehören Gebärmutterhals- und Brustkrebs zu den zwei häufigsten Krebsarten bei Frauen mit schätzungsweise 70.000 Todesfällen pro Jahr, die durch Gebärmutterhalskrebs verursacht wurden, wie von der WHO im Jahr 2016 erhobene Daten.

Der Walkathon ist die erste Initiative dieser Art, bei der über 200 Gynäkologen aus allen führenden Spitälern der Stadt zusammenkamen, um auf die Notwendigkeit aufmerksam zu machen, dass Frauen der Gesundheit Vorrang einräumen sollten.

Frau Anika Parashar, COO von La Femme, sagte zu diesem Anlass: "Frauen jonglieren seit jeher erfolgreich mit verschiedenen Rollen, einer Mutter, einer Ehefrau, einem Unternehmer oder verschiedenen Positionen in der Unternehmenswelt, doch neigen sie dazu, ihre Rollen zu behalten eigene Gesundheit am Ende ihrer Priorität. Mit diesem einzigartigen Walkathon von so vielen hervorragenden Gynäkologen aus allen führenden Spitälern in Delhi möchten wir die Botschaft von Priority Health vorantreiben. Wir können Krebs besiegen, indem wir die Impfung und das regelmäßige Screening priorisieren. "

Der Walkathon wurde von Dr. Meenakshi Ahuja, Präsident der DGFS, und Dr. Shelly Singh, Vizepräsidentin der DGFS, ins Leben gerufen und von IMA, Delhi, unter der Leitung von Dr. Savita Puri, Präsidentin der IMA, unterstützt. Die drei Ärzte wiederholten die Kernaussage hinter dem Walkathon, dass Selbstbewusstsein die beste Verteidigung ist, die im Kampf gegen Brustkrebs und Gebärmutterhalskrebs nicht wahrer sein könnte.

Bildquelle: Shutterstock

Quelle: Pressemitteilung

Senden Sie Ihren Kommentar