Internationaler Yoga-Tag: Modi ruft die Menschen auf, den 3. Yoga-Tag zu einem unvergesslichen zu machen (Video ansehen)

"Yoga integriert die Welt. Komm, werde ein Yogi in der Bewegung, um Yoga populär zu machen und eine bessere und gesündere Gesellschaft zu schaffen"

Der 21. Juni ist der Weltyoga-Tag, und im Vorfeld des Internationalen Yoga-Tages forderte Premierminister Narendra Modi in einer Reihe von Tweets alle dazu auf, Yoga zu machen. Er begann dies am Donnerstag und er nennt Yoga eine "integrierende" Kraft. "Yoga integriert die Welt. Komm, werde ein Yogi in der Bewegung, um Yoga populär zu machen und eine bessere und gesündere Gesellschaft zu schaffen ", sagte Modi. Während sich Narendra Modi an die Nation wandte, appellierte Premierminister Narendra Modi an die Familien, Bilder ihrer drei Generationen, die gemeinsam Asanas durchführen, zu veröffentlichen. Er bat sie, die Bilder auf "Narendra Modi App" oder "My Gov App" hochzuladen.

Narendra Modi war schon immer ein leidenschaftlicher Yoga-Anhänger. Er erklärte, dass er in den nächsten drei Wochen weiterhin verschiedene Aspekte des Yoga teilen werde. "Am 21. Juni wird die Welt zusammenkommen, um den dritten Yoga-Tag zu feiern. Lasst uns alle diesen Anlass zu einem unvergesslichen machen ", twitterte Narendra Modi am Donnerstag.

Am 21. Juni wird die Welt zum 3. #YogaDay zusammenkommen. Lassen Sie uns diesen Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

- Narendra Modi (@narendramodi) 1. Juni 2017

Bis zum 21. werde ich verschiedene Aspekte im Zusammenhang mit Yoga und #YogaDay teilen.

- Narendra Modi (@narendramodi) 1. Juni 2017

Hier ist das erstaunliche Yoga-Video, das er aufbaute:

Beginnen wir mit einem Gebet, das immer vor dem Yoga empfohlen wird. #YogaDay pic.twitter.com/kSxFs8XqK0

- Narendra Modi (@narendramodi) 1. Juni 2017

Er schlug auch vor, dass wir unseren Tag mit einem Gebet beginnen sollten. Er twitterte: "Lassen Sie uns mit einem Gebet beginnen, das immer vor dem Praktizieren von Yoga vorgeschlagen wird", benutzte er #YogaDay.

Beginnen wir mit einem Gebet, das immer vor dem Yoga empfohlen wird. #YogaDay pic.twitter.com/kSxFs8XqK0

- Narendra Modi (@narendramodi) 1. Juni 2017

In diesem Jahr findet in Lucknow das Hauptereignis des Internationalen Yoga-Tages statt. Narendra Modi wird an der Veranstaltung teilnehmen. Es wird in Ramabai Ambedkar Maidan stattfinden. Letztes Jahr war das Programm in Chandigarh und unser PM selbst praktizierte Yoga mit allen anderen. Die Internationalen Yoga-Tag-Feiern 2015 im Delhi Rajpath waren eine Bewegung, die weit verbreitet war. Über 100 Länder nahmen daran teil. Beim ersten internationalen Yoga-Tag in Rajpath wurden zwei Guinness-Weltrekorde aufgestellt - für die größten Teilnehmer einer Yogastunde an einem einzigen Ort und die meisten Nationalitäten in einer Yogastunde. (Lesen Sie: 13 gesundheitliche Vorteile von Yoga, die Ihre Gedanken verblüffen werden)

Senden Sie Ihren Kommentar