Internationaler Yoga-Tag: Marine-Personal führte Yoga an Bord des indischen Marineschiffs (INS) Jalashwa und Kirch in der Bucht von Bengalen durch

In diesem Jahr lautet das Thema des Tages "Yoga für Harmonie und Frieden".

Bei der dritten Ausgabe des Internationalen Yoga-Tages führten die Navy-Mitarbeiter Yoga an Bord des indischen Marineschiffs (INS) Jalashwa und Kirch in der Bucht von Bengalen durch. In diesem Jahr lautet das Thema des Tages "Yoga für Harmonie und Frieden". Das Yoga-Protokoll beginnt um 7 Uhr morgens und dauert 45 Minuten. Das wichtigste Ereignis in Indien wird im Ramabai Ambedkar maidan von Uttar Pradesh stattfinden, wo Premierminister Narendra Modi und Uttar Pradeshs Chefminister Yogi Adityanath zusammen mit über 50.000 Teilnehmern Yoga durchführen werden. Um die Wichtigkeit von Yoga zu unterstreichen, werden indische Missionen im Ausland auch Yoga-Programme mit Teilnehmern aus verschiedenen Teilen der Gesellschaft organisieren. Yoga-Veranstaltungen finden an verschiedenen Orten in der Stadt statt, darunter der Connaught Place, der Lodhi-Garten, der Nehru-Park, der Talkatora-Garten und der Kinderpark. Es wird erwartet, dass mehr als 10.000 Menschen in der Hauptveranstaltung am Connaught Place Yoga-Übungen machen werden, an der auch Unionsminister M. Venkaiah Naidu und andere Führer teilnehmen werden. Außerdem würden Diplomaten aus verschiedenen Ländern an dem Programm im Nehru Park teilnehmen. Freiwillige aus verschiedenen Organisationen, darunter der NDMC, die Polizei von Delhi und paramilitärische Kräfte, werden bei dieser Gelegenheit auch Yoga durchführen. Der Fahrzeugverkehr im inneren Kreis des Connaught Place ist bereits bis 11:30 Uhr für die reibungslose Durchführung der Veranstaltung geschlossen.

Premierminister Modi wird an der dritten Ausgabe der International Yoga Day Function am Ramabai Ambedkar Ground in Lucknow teilnehmen. Er wird zusammen mit dem Gouverneur von Uttar Pradesh Ram Naik, dem Chefminister Yogi Adityanath und dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Keshav Prasad Maurya zusammen mit mehr als 60.000 Teilnehmern Yoga durchführen, darunter Schüler mehrerer Schulen, paramilitärisches Personal, Regierungsbeamte und Freiwillige. Die 80-minütige Yoga-Sitzung wird voraussichtlich gegen 6.30 Uhr beginnen und um 7.50 Uhr enden. Mehrere Würdenträger, Politiker und Bürokraten werden sich ebenfalls am Boden versammeln. Um das Programm des Internationalen Yoga-Tages zum Erfolg zu führen, haben verschiedene Organisationen, NGOs und Yoga-Gurus Lager und Übungseinheiten abgehalten. Massive Sicherheitsvorkehrungen gibt es in der Landeshauptstadt angesichts des Besuchs des Premierministers. Eine große Anzahl von Polizeibeamten und 25 Unternehmen von PAC sind im Einsatz. Lesen Sie hier 3. Internationaler Yoga-Tag: Premierminister Narendra Modi und Yogi Adityanath treten in Lucknow auf

Bildquelle: ANI

Senden Sie Ihren Kommentar