Erhält Ihr Kind 100% RDA, um eine stärkere Immunität aufzubauen?

Kinder brauchen Energie, um ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen, da sie außer der Schule verschiedene außerschulische Aktivitäten ausüben.

Der größte Reichtum ist Gesundheit "ist das häufigste Sprichwort, das wir seit unserer Kindheit hören, ironischerweise ignorieren wir unseren Reichtum. Seit Generationen jagen Mütter ihre Kinder, um eine ganze Mahlzeit zu essen. Die meisten Mütter mit Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren geben immer wieder Nahrung für nahrhaftes Essen. Sie stehen unter ständigem Druck, dafür zu sorgen, dass ihre Kinder gesunde Essgewohnheiten entwickeln, um ein Immunsystem aufzubauen, das Infektionen, die sich in der Umwelt ausbreiten, widersteht.

In der heutigen Zeit gibt es Herausforderungen beim Aufbau eines gesunden Immunsystems bei wachsenden Kindern. Dies ist auch auf Umweltfaktoren zurückzuführen, die Aufnahme von Junk Food, Kinder, die sich nicht so oft wie früher im Freien aufhalten. Es ist nicht nur die Nahrungsaufnahme, die die allgemeine Gesundheit eines Individuums beeinflusst, sondern eine Fülle von anderen Faktoren wie unvorhersehbares Wetter, Umweltverschmutzung, Lebensstil sind unter anderem einige Gründe zur Besorgnis. Da die Winter kurz vor der Tür stehen, fühlen sich Mütter häufig gestresst, dass ihr Kind sich nicht an das wechselnde Wetter anpassen kann und gleichzeitig gegen Winterkrankheiten wie "Kalte, saisonale Grippe" kämpfen muss. Hinzu kommt die Verschmutzung in der Luft, die während der Festivalsaison durch das ständige Aufplatzen von Crackern ausgelöst wird. Im Laufe der Saison berichten Ärzte von mehr Fällen von chronischen Infektionen der Atemwege bei Kindern. Die Umweltverschmutzung ist sicherlich ein Problem, aber was auch noch dazu beiträgt, ist der niedrige Immunitätslevel, um diese Infektionen zu bekämpfen, was dazu führt, dass Kinder häufig krank werden. Erfahren Sie mehr 6 Immunität, die Nahrungsmittel für Kinder in diesem Winter erhöht

Das Immunsystem hilft uns, den Körper vor verschiedenen Viren, Bakterien oder anderen Fremdstoffen zu schützen.Es ist wichtig, den Widerstand zu erhöhen, der später Krankheiten bekämpft oder die Anfälligkeit für Erkältung und Grippe reduziert, was den zusätzlichen Aufenthalt in der Arztpraxis verhindert. Es ist wichtig, dass sich jede Mutter eines heranwachsenden Kindes fragt: "Mache ich genug, um die Immunität und die innere Stärke meines Kindes aufzubauen? "

Um die Frage jeder Mutter zu beantworten, ein starkes Immunsystem aufzubauen und es zu einem fortwährenden Prozess für Kinder zu machen, bedarf es der Stunde. Die Ernährung mit der Aufnahme von frischem Obst, Gemüse und Supernahrungsmitteln kann nicht immer das Bedürfnis eines wachsenden Kindes befriedigen. Es kann eine zusätzliche Dosis an Mikronährstoffen erfordern, die dem Kind verabreicht werden. Oftmals kann das herkömmliche Essen aufgrund von Unregelmäßigkeiten nicht ausreichend sein, da die Eltern es versäumen könnten, ausreichende Mengen zu verfüttern, was zu einem Mangel an 100% RDA (Recommended Dietary Allowance) führt, die Lücke muss mit Mikronährstoffen gefüllt werden. Lesen Sie hier Kann die Erziehung von Kindern schlecht für Ihr Immunsystem sein?

RDA ist die geschätzte Menge an Nährstoffen (oder Kalorien) pro Tag, die für die Aufrechterhaltung der Gesundheit durch die Nahrung undErnährung Vorstand des Nationalen Forschungsrates / Nationale Akademie der Wissenschaften.

Dr. Niti Desai, Ernährungsberaterin, teilt ihre Ansichten "Wachsende Kinder zwischen 4 und 12 Jahren benötigen eine vollständige Ernährung, da dies die Grundjahre ihrer Gesundheit sind. Es ist notwendig, dass sie während dieser Zeit 100% RDA der aufgenommenen Vitamine und Mikronährstoffe erhalten. Das regelmäßige Essen kann oft nicht ausreichende Mengen liefern, weil Kinder oft nur eine begrenzte Auswahl an Gemüse und Obst haben. Außerdem haben viele Kinder vor dem Schulbesuch kein ordentliches Frühstück und haben ein unbeaufsichtigtes Schulessen (eine der Hauptmahlzeiten). Unnötige Esser sind eine große Herausforderung, und um sicherzustellen, dass sie in den begrenzten Nahrungsmitteln, die sie konsumieren, eine vollständige Ernährung bekommen, wird viel Druck auf die Mütter ausgeübt. Nahrungsergänzungsmittel können diese Lücke füllen und ausreichende Mikronährstoffe und Vitamine liefern, so dass die Kinder in der Lage sind, die empfohlenen täglichen Anforderungen zu erfüllen und ihr volles Wachstumspotenzial zu erreichen. "

Dr. Swati Bhave, renommierte Kinderärztin und ehemalige Präsidentin der indischen Vereinigung der Kinderärzte (IAP), sagt: "Mikronährstoffe sind extrem wichtig für die allgemeine Gesundheit eines Kindes. Mängel können zu verschiedenen Krankheiten führen und das gesamte Wachstum einschließlich der Bildung gesunder Knochen, Zähne und Hormonproduktion beeinflussen. Mikronährstoffe sind auch wichtig für die Entwicklung der Immunität, die die Abwehrmechanismen des Körpers zur Abtötung von Krankheitserregern und zur Vorbeugung von Krankheiten ist. Andere Faktoren, die die Immunität stärken, sind ausreichender Schlaf, regelmäßige körperliche Aktivität, positiver mentaler Status und minimaler Stress. Die Kinder von heute essen hauptsächlich verarbeitete Lebensmittel, die reich an Salz, Zucker und Fett sind, die sehr wenig Nährstoffe enthalten. Kinder müssen frisches unverarbeitetes Essen haben. Wenn ein Kind keine gesunde und ausreichende Ernährung hat, dann wird es Ergänzungen geben müssen, um ausreichende Mikronährstoffe und Vitamine bereitzustellen, so dass die Kinder in der Lage sind, die empfohlenen täglichen Anforderungen zu erfüllen und ihr volles zu erreichen Wachstumspotential und ausreichende Immunfunktion. "

Kinder brauchen Energie, um ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen, da sie außerhalb der Schule verschiedene außerschulische Aktivitäten ausüben und daher eine stärkere Immunität, die sie vor Krankheiten schützt, von größter Wichtigkeit sind. Vitamine wie A, C, E, Zink und Eisen tragen auf drei Ebenen zur natürlichen Abwehr des Körpers bei - sie unterstützen physische Barrieren, zelluläre Immunität und Antikörperproduktion und stärken so das Abwehrsystem Ihres Kindes. Diese Nährstoffe vervollständigen auch die durchschnittliche tägliche Aufnahmemenge unter Kindern, um eine stärkere Immunität und Gesamtstärke aufzubauen. Jetzt müssen Sie entscheiden, wie Sie Ihre Kinder schützen und ihnen 100% RDA geben und eine stärkere Immunität aufbauen

Senden Sie Ihren Kommentar