Halten Sie Kolonien sauber, um Dengue und andere durch Vektoren übertragene Krankheiten zu vermeiden, sagt Nadda RWAs

"Unter den verschiedenen Schritten / Strategien, die für dieses Problem eingeführt werden müssen, sollte unser Hauptaugenmerk auf der Kontrolle des Vektors selbst liegen."

Unions Gesundheitsministerin J.P Nadda hat am Dienstag die Resident Welfare Associations aufgefordert, ihre Kolonien sauber zu halten, um Dengue und andere vektorübertragene Krankheiten fernzuhalten. "Unter den verschiedenen Schritten / Strategien, die für dieses Problem eingeführt werden müssen, sollte unser Hauptaugenmerk auf der Kontrolle des Vektors selbst liegen. Zu diesem Zweck ist Sauberkeit das Wichtigste ", sagte er anlässlich des National Dengue Day. "Es liegt in der Verantwortung von uns allen und in unseren Gemeinschaften, darauf zu bestehen, dass wir keine Umgebung schaffen, in der das Dengue brüten kann. "'Dengue Free India' ist eine Vision, die durch mehr Gemeinschaftseigentum erfüllt werden kann, um die Degeneration von Morbidität und Mortalität in Indien zu verhindern. Die Bemühungen der Gemeinschaft in die richtige Richtung können die Krankheitslast im Land minimieren. Einfache Maßnahmen können ergriffen werden, um die Umgebung sauber und frei von Aedesmücken zu halten ", sagt Nadda.

Dengue ist eine übertragbare Krankheit, die durch Moskitos von einem Menschen zum anderen verbreitet wird. Die einzige Möglichkeit, dies zu verhindern, ist die Vermeidung von Mückenstichen. Man kann sicherstellen, dass alle eierlegenden Lebensräume von Mücken, wie offene und stehende Wasserquellen, gesäubert werden. Wenn es irgendwelche offenen Wasserquellen gibt, die Sie nicht beseitigen können, decken Sie sie ab und wenden Sie geeignete Insektizide an. Verwenden Sie Schutz wie Fensterscheiben, langärmelige Kleidung und mit Insektiziden behandelten Materialien, Spulen und Verdampfer. Die Diagnose von Dengue-Fieber wird in der Regel gestellt, wenn ein Patient die typischen klinischen Symptome von Kopfschmerzen, Fieber, Augenschmerzen, starken Muskelschmerzen und Petechien aufweist Ausschlag. Wenn ein Patient aus einem Gebiet mit einer großen Population von Stechmücken stammt, kann der Verdacht auf Dengue bestehen. Ein Bluttest zur Diagnose von Menschen mit Dengue-Fieber, genannt DenV (Detect IgM Capture ELISA), kann ebenfalls verwendet werden. Lesen Sie mehr Gesundheitsministerin JP Nadda glaubt, dass die Gesundheitsversorgung in Indien weit fortgeschritten ist

Senden Sie Ihren Kommentar