Nierenerkrankungen bei Kindern können zu einem niedrigeren IQ führen

Kinder mit chronischer Nierenerkrankung haben eher Probleme mit Aufmerksamkeit, visuellem und verbalem Gedächtnis, sagt Studie.

Kinder mit einer chronischen Nierenerkrankung haben eher Probleme mit Aufmerksamkeit, visuelles und verbales Gedächtnis und finden neben einer abnehmenden körperlichen Gesundheit auch eine Studie. Die Studie fand heraus, dass Kinder mit Dialyse im Vergleich zu Kindern mit leichter bis mittelschwerer Nierenerkrankung und Nierentransplantationen die niedrigsten IQ-Werte aufwiesen. Wussten Sie, dass die Erstgeborenen intelligenter sind?

Die Schülerinnen und Schüler erreichten bei Tests der akademischen Fertigkeiten in Mathematik, Lesen und Rechtschreibung einen niedrigeren Wert. Chronische Nierenerkrankungen bei Kindern können nicht nur Auswirkungen auf ihre körperliche Gesundheit haben, sondern auch die neurokognitive Funktion, die schulischen Leistungen und die psychische Gesundheit beeinflussen, was im Erwachsenenalter zu Langzeitfolgen führen kann.

"Die Studie liefert relevante Informationen zu den Bereichen, in denen Bedarf besteht - zum Beispiel Arbeitsgedächtnis und Mathematik - für Kinder mit chronischer Nierenerkrankung brauchen sie Anleitung, Praxis und Hilfe, insbesondere für Kinder mit Dialyse", sagte Kerry Chen, Forscher an der Universität von Sydney in Australien. "Es schlägt auch Hypothesen darüber vor, warum die allgemeinen intellektuellen und pädagogischen Ergebnisse von Kindern mit chronischer Nierenerkrankung im Vergleich zur allgemeinen Bevölkerung reduziert sind und wie man Defizite am besten verhindern kann", fügte Chen hinzu. Hier sind einige Lebensmittel, die Ihnen helfen können, sich von Nierenerkrankungen zu erholen.

Für die Studie, veröffentlicht im Clinical Journal der American Society of Nephrology, umfasste das Team 34 Studien mit mehr als 3.000 Patienten mit chronischer Nierenerkrankung unter 21 Jahren. Die Ergebnisse zeigten, dass Kinder mit chronischen Nierenerkrankungen niedrigere Werte als die allgemeine Bevölkerung in Exekutivfunktion und Gedächtnis-Domänen hatten, und sie in den Tests der akademischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit Mathematik, Lesen und Rechtschreibung niedriger bewertet.

Darüber hinaus wurde der globale Kognitions-IQ von Kindern mit chronischen Nierenerkrankungen als unterdurchschnittlich eingestuft.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: DOCUMENTALES INTERESANTES ツ? LAS DROGAS Y SUS EFECTOS,EFECTOS DE LAS DROGAS,DROGAS,DOCUMENTALES

Senden Sie Ihren Kommentar