Lebende Spinne vom Ohr der Frau entfernt

"Ich war erschrocken, als ich die Bewegung einer Kreatur in meinem Ohr spüren konnte."

Es war nur ein weiterer Tag für die 49-jährige Jyothi Laxmi, eine Hausfrau, die sich nach der Hausarbeit am Nachmittag auf der Veranda im Grünen erholte. Es war ein Teil ihrer regelmäßigen Routine, wo sie sich in der Regel an Sommernachmittagen auf der Veranda niederlegte. Dieser Tag war jedoch anders. Als sie nach ein paar Stunden des Einschlafens aufwachte, fühlte sie sich in ihrem rechten Ohr unwohl. Sie versuchte, das Teilchen mit Hilfe ihres Fingers zu entfernen, scheiterte jedoch. Als sie unerträgliche Schmerzen und Unbehagen empfand, bat sie ihre Tochter, mit einer Fackel in ihr Ohr zu schauen. Die gelegentlichen scharfen Schmerzen, gefolgt von einem Gefühl von Unbehagen, ließen sie auf das Vorhandensein eines Insekts im Ohr schließen. Nach mehreren gescheiterten Versuchen, das Insekt zu identifizieren und zu entfernen, eilte ihr Ehemann ihr zuColumbia Asia Krankenhaus, Hebbal konsultierenDr. Santosh, Berater - HNO, Columbia Asia Hospital, Hebbal.

"Ich war entsetzt, als ich die Bewegung einer Kreatur in meinem Ohr spüren konnte. Die akute Ohrenschmerzen, gefolgt von scharfen Schmerzen erstickte mich. Ich konnte an nichts denken und war versteinert, als der Arzt die Anwesenheit einer Spinne in meinem Ohr bestätigte. "erinnerte sich Jyothi."Aufgrund des Vorhandenseins eines Fremdkörpers im Ohr ist es üblich, Besuche in der Notaufnahme zu sehen, und es ist ein einfacher Vorgang, um das Objekt zu entfernen. Wenn jedoch ein lebendes Insekt in ein menschliches Ohr eindringt, kann der Patient verängstigt werden, was es für den Arzt schwierig macht, den Vorgang fortzusetzen. Es war ein seltener Fall, in dem ich eine Spinne sah, die sich im Gehörgang bewegte. "sagte Dr. Santosh.Die Spinne wurde mit Hilfe feiner Instrumente entfernt und Jyothi wurde am selben Tag nach der Behandlung nach Hause geschickt. Sie wurde Antibiotika und Ohrentropfen verschrieben, um die Möglichkeit einer Ohrinfektion zu vermeiden. "Der Versuch, Fremdkörper, die sich im Gehörgang befinden, ohne ärztliche Aufsicht zu entfernen, kann gefährlich sein und sogar zu einer Verletzung des Trommelfells und möglicherweise zu einem Hörverlust führen. Daher ist es wichtig, sofort eine Behandlung von einem HNO-Arzt zu machen, falls ein Fremdkörper im Ohr stecken bleibt. "fügte der Arzt hinzu. (Gelesen: Rechtzeitige Operation rettete einen 25-jährigen Eisenstange-stecken Arbeiter)

 

Schau das Video: Spinne im ohr

Senden Sie Ihren Kommentar