Maharashtra-Regierung, um im nächsten Jahr Plastiktüten von Gudi Padwa komplett zu verbieten; Hier können Sie helfen

Wir sollten irgendwo anfangen, Plastiktragetaschen loszuwerden.

Ja! Der Freitag beginnt mit einer guten Nachricht. Der Umweltminister von Maharashtra, Ramdas Kadam, hat sich das Ziel gesetzt, Plastiktragetaschen in Maharashtra komplett zu verbieten. Das komplette Verbot beginnt von März bis April in Gudi Padwa. Laut Medienberichten hat die Regierung von Maharashtra auch geplant, verpackte Wasserflaschen in Mantralaya, einem anderen Regierungsbezirk, zu verbieten. Büros, verschiedene Hotels und könnte bald auch Restaurants verbieten, was wirklich eine gute Nachricht ist. Von der Drainage bis hin zu erhöhter Toxizität wird diese Bewegung Maharashtra helfen. Aber für einen Staat mit solch einer großen Bevölkerung scheint das Ziel weit hergeholt, wenn die Menschen im Staat nicht aktiv teilnehmen und erkennen, wie wichtig ihre Beteiligung ist. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie das Ziel des vollständigen Plastiktütenverbots im Bundesstaat Maharashtra erreichen können: (Lesen Sie: 8 Dinge in der Umgebung, die Ihrem ungeborenen Kind schaden können)

1. Vor allem von jeder Art von Kunststofftragetasche Gebrauch machen, auch von den größeren Malls.
2. Kleinere Anbieter, von denen einige sogar illegal sind, werden in diesem Fall zu einem größeren Problem, weil die meisten ihrer Aktivitäten und Dinge, die sie haben, versteckt sind. Deshalb sollten Sie, wenn Sie jemals etwas kaufen, davon abraten, Plastiktüten zu benutzen.
3. Bewahren Sie eine Stofftasche in der Tasche auf, die Sie täglich benutzen, so dass Sie, wenn Sie etwas auf dem Weg kaufen, Plastiktüten ablehnen können.
4. Melden Sie Personen, die Plastiktragetaschen verwenden, auch nach einer Warnung an die Gemeinde oder das städtische Unternehmen illegal.
5. Informieren Sie andere über die negativen Auswirkungen der Verwendung von Plastiktüten, wann immer dies möglich ist.
6. Wenn Sie Plastiktragetaschen haben, die nur in Ihrem Haus verwendet werden, werfen Sie sie nicht nach draußen.
7. Unterrichten Sie Ihre Kinder auf die einfachste Art und Weise über die negativen Auswirkungen von Plastiktüten.
8. Bezahlen Sie für Papiertüten, wenn es erforderlich ist, wird es eine Frage von 5-10 Rupien sein, aber es wird wirklich einen großen Gefallen für die Umgebung machen, in der Sie sich aufhalten.

9. Du kannst wirklich nichts gegen das Mantralaya unternehmen, aber wenn du ein Regiment bist. Mitarbeiter. Bitte beachten Sie die Regel zumindest für die Umwelt.
10. Hören Sie auf, Plastikflaschen in Restaurants zu bestellen und fragen Sie nach sauberen und frischen regulären Wasserflaschen, um die Hotelleute davon abzuhalten, sie bei größeren Anbietern zu kaufen. Letztendlich wird der Nachfragerückgang wirklich helfen!

Diese Schritte sind sicherlich leichter gesagt als getan, aber wir sollten irgendwo anfangen und uns für eine bessere Umwelt engagieren, und das wird uns auf lange Sicht helfen. Teilen Sie diesen Beitrag jetzt, um die Nachricht zu verbreiten. Vielleicht möchten Sie lesen, warum Sie die Wiederverwendung von Mineralwasserflaschen vermeiden müssen!

Senden Sie Ihren Kommentar