Machen Sie Menschen mit psychischen Erkrankungen sicher, geliebt, sagt Deepika Padukone

Nach dem Kampf gegen Depressionen gründete die Schauspielerin die Live Love Laugh Foundation mit dem Ziel, Bewusstsein zu schaffen.

Die Schauspielerin Deepika Padukone, die die Live Love Laugh Foundation leitet, hat die Menschen dazu gedrängt, denjenigen, die an einer psychischen Krankheit leiden, Liebe und Fürsorge zukommen zu lassen. , depression stigmatisieren und Menschen mit psychischen Problemen ermutigen, Hilfe zu suchen. Am Weltgesundheitstag letzte Woche schloss sich Deepika der Regierung von Karnataka an, um die Botschaft zu verbreiten. In diesem Zusammenhang sagte sie in einer Erklärung: "Depression kann jeden treffen, unabhängig von Alter, Herkunft oder wirtschaftlichem Status. Leider sind diejenigen, die an Depressionen und anderen psychischen Problemen leiden, mit Vorurteilen und Diskriminierung konfrontiert. "

Jüngste Initiativen der Regierung zeigen, dass die Behörden entschlossen sind, die immense Herausforderung der Depression zu bewältigen und zu bekämpfen. Ich hoffe, dass wir gemeinsam ein Umfeld schaffen, in dem Menschen mit psychischen Erkrankungen sich wohlfühlen, sicher und geliebt fühlen. "Nachdem sie Anfang dieses Jahres ihr Hollywood-Debüt mit dem Film" xXx: Rückkehr von Xander Cage "gab, ist die Schauspielerin mit Sanjay Leela Bhansalis historischem Film beschäftigt Zeitdrama "Padmavati", in dem auch Ranveer Singh und Shahid Kapoor zu sehen sind. Die "Live Love Laugh Foundation" (TLLLF), eine Non-Profit-Organisation, die das Bewusstsein für psychische Gesundheit in Indien stärken will, hat sich mit der Indian Psychiatric Society (IPS) zusammengeschlossen., die führende Vereinigung für Psychiatriefachleute in Indien, um gemeinsam Outreach-Programme zu entwickeln, um die dringenden und massiven Herausforderungen für die psychische Gesundheit Indiens aufzuzeigen. Die Indian Psychiatric Society wird die TLLLF bei der landesweiten Einführung eines Sensibilisierungsprogramms für psychische Gesundheit für Ärzte unterstützen, das "Together Against Depression" genannt wird. Das Programm startete im Mai 2016 mit einem Webinar für Ärzte, das in Zusammenarbeit mit der Indian Medical Association (IMA) durchgeführt wurde, an der ca. 2.000 Ärzte teilnahmen. TLLLF will das Programm bis zum Ende dieses Geschäftsjahres auf weitere 5.000 Ärzte ausweiten. Im Rahmen der Vereinbarung mit dem IPS wird Deepika Padukone, Gründer von TLLLF, zum Markenbotschafter der Gesellschaft. Sie hat ihre Unterstützung auf Pro-Bonbon-Basis angeboten. (Gelesen: Deepika Padukone startet ihre "Live Love Laugh" Stiftung anlässlich des Welttages der psychischen Gesundheit)

Senden Sie Ihren Kommentar