Können Sie anstelle von Gesichtswasser mizellares Wasser verwenden, um Ihre Haut zu reinigen?

Micellar Wasser ist eine Wunderlösung für die Reinigung der trockenen Haut im Winter.

Wenn Sie eine Problemhaut wie meine hatten, denken Sie zweimal darüber nach, bevor Sie etwas auf Ihr Gesicht auftragen. Während Cremes, Lotionen und Salben die Gefahr von Pickelausbrüchen birgt, können Gesichtsputz und Seifen die Haut austrocknen. Einige Seifen können so hart sein, dass sie die Haut abblättern und schälen können. Aber das ist nur der oberflächliche Schaden von Seife. Raue Reinigungsmittel streichen Ihre Haut von der Feuchtigkeit, so dass Ihre Haut mehr Talg produziert, um den Mangel an Feuchtigkeit auszugleichen. Und zu viel Talg führt zu Pickeln. Es kann den pH-Wert ändern und den schützenden Säureschutzmantel Ihrer Haut durchbrechen, der die Homöostase aufrechterhält und Infektionen verursachende Bakterien abwehrt. Seifen können sogar das Mikrobiom der Haut beeinträchtigen und es anfälliger für gramnegative Bakterien machen. Die Wahrheit ist, dass selbst Leitungswasser die Gesundheit Ihrer Haut verändern kann. Ist also das Waschen Ihrer Haut eine gute Idee? Nicht zu vergessen, es ist eine langweilige Arbeit. Am Ende des Tages möchten Sie sich einfach nur ins Bett zurückziehen, ohne sich das Waschen und das Abtrocknen zu leisten. Hier sind einige Gründe, warum Seife schlecht für die Haut ist.

Also entschloss ich mich, mit micellarem Wasser zu experimentieren, einer Lösung, die weiches Wasser und suspendierte Ölkugeln enthielt. Schmutz und Schmutz haften an dem Öl im Micellarwasser und geben Ihnen mit nur einem einzigen Streich eine saubere Haut. In den letzten Jahren hat es Reinigungsmilch als Makeup-Entferner abgelöst und hat sich auch als Reiniger gut geschlagen. Viele Frauen haben gestanden, anstelle von Gesichtswasser und Seife mizellares Wasser zu verwenden, und waren von den Ergebnissen betäubt. Akne, trockene Haut und andere verschiedene Hautzustände, die mit der Verwendung von Seifen und Reinigungsmitteln verbunden sind, verschwanden. Außerdem sah ihre Haut gesünder und hydratisiert aus. Mit so vielen großartigen Zeugnissen beschloss ich, meinen Reiniger für eine Weile abzulegen und stattdessen micellares Wasser zu verwenden, um mein Gesicht zu reinigen.

Was der Experte sagt

Bevor wir angefangen haben, fragten wir Dr. Rinky Kapoor Hautarzt und Dermatochirurg, SL Raheja Hospital, A Fortis Associate ob es eine gute Idee ist, micellares Wasser anstelle eines Reinigungsmittels zu verwenden, und sie hat genehmigt. "Ja, micellares Wasser ist ein guter Ersatz für ein Gesicht waschen, da es für die meisten Hauttypen einschließlich empfindliche Haut geeignet ist", sagte Dr. Kapoor. So bewaffnet mit einer Flasche Micellarwasser und einem großen Bündel Baumwolle, war ich bereit, die Herausforderung "keine Gesichtswaschung" anzunehmen.

Wie benutze ich micellares Wasser?

Alles, was Sie brauchen, ist eine Flasche Micellar Wasser (stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Marke verwenden) und einige Wattepads oder Bälle. Binde deine Haare vom Gesicht weg in einen ordentlichen Pferdeschwanz. Fügen Sie ein paar Tropfen Wasser auf ein Wattepad und wischen Sie es in langen Streichen über Ihr Gesicht. Konzentriere dich auf Problemzonen wie Wangen, Kinn und Kinn. Reibe nicht zu stark. Die Lösung ist hart gegen den Schmutz, aber schonend für Ihre Haut. Achten Sie besonders auf Ihren Haaransatz. Du musst danach kein Wasser auf dein Gesicht spritzen.

Was ich dachte

Ohne Seife oder Reinigungsmittel war ich mir ziemlich sicher, dass meine Haut ausbrechen könnte. Aber zu meiner Überraschung sah meine Haut in der einwöchigen Einnahme von mizellarem Wasser anstelle der Gesichtswäsche keine größeren Ausbrüche. Tatsächlich sah es hydratisiert und gesund aus. Da ich jede Nacht eine Retinol-Creme verwende, ist das Hautpeeling ein ständiges Problem, dem ich gegenüberstehe. Ich musste eine Feuchtigkeitscreme auf Wasserbasis auftragen, um das Abblättern zu stoppen. Aber ich war überrascht zu sehen, dass das Peeling aufhörte, nachdem ich angefangen hatte, mizellares Wasser zu benutzen. Ich brauchte die Feuchtigkeitscreme nicht mehr.

Nach meiner Erfahrung funktioniert Micellar Wasser gut als Hautreiniger. Es brachte einige erstaunliche Veränderungen an meiner Haut und meine Pickel reduziert sich in hohem Maße. Die langfristigen Auswirkungen der Verwendung der Lösung anstelle von Seife sind jedoch nicht bekannt, da niemand sie so lange verwendet hat. Seien Sie vorsichtig und fragen Sie zuerst Ihren Hautarzt, bevor Sie Ihr Gesichtswasser gegen micellares Wasser austauschen.

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar