Modi Regierung sagt "Kein Sex, nicht veg oder unreine Gedanken für schwangere Frauen." Aber was denken Experten?

Experten geben ihre Meinung über die Verordnung des Ministeriums für AYUSH für Schwangere.

In den letzten Jahren hatten wir das Glück, einige wirklich witzige unwissenschaftliche Kauderwelsch als Fakten von Politikern abgeschrieben zu hören. Von Mahesh Chandra Sharmas Behauptungen, dass Pfauen keinen Sex haben mit einem Haryanvi-Khap-Führer, der Vergewaltigungen auf Chow Mien beschuldigt, haben wir die ganze Bandbreite verrückter Politiker gehört, die uns ein paar gute Lacher gegeben haben. Die letzte, die um den lächerlichsten "wissenschaftlichen" Anspruchspreis konkurriert, ist das Rezept von Modi Government für schwangere Frauen. Da der Internationale Yoga-Tag vor der Tür steht, hat das Ministerium von AYUSH eine Broschüre herausgebracht, die speziell für werdende Mütter gemacht wurde.

Obwohl die Punkte eingehalten wurden, die besten Interessen der Mütter im Auge behalten, scheinen einige der Rezepte geradezu unpraktisch und sinnlos. Es wird bereits wegen Unwissenschaftlichkeit zerstört. Laut der Broschüre sollten werdende Mütter:

• Sollte sich von Sex fernhalten
• Hören Sie auf, nicht-vegetarisches Essen zu essen
• Unterhalte nur reine Gedanken in ihren Gedanken

Also haben wir unsere Experten gebeten, die oben genannten Punkte zu berücksichtigen. Ihre Antworten waren sehr aufschlussreich.

Sollten schwangere Frauen von Sex fern bleiben? Dr. Sudha Tandon, praktizierender Gynäkologe und Fertilitätsspezialist: "Es gibt keinen Grund, Sex während der Schwangerschaft zu vermeiden. Sie sollten jedoch im ersten und letzten Trimester ihrer Schwangerschaft keinen Geschlechtsverkehr haben, um Komplikationen zu vermeiden. Wenn die schwangere Frau einen früheren Schwangerschaftsabbruch hatte oder wenn sie während ihrer Schwangerschaft Blutungen hatte, dann sollte sie nur Sex haben ", sagt Dr. Tandon. Lesen Sie: Regeln für Sex während der Schwangerschaft.

Sollten schwangere Frauen vermeiden, nicht veg? Dr. Tandon metzelt die Regel, dass schwangere Frauen nicht vegan bleiben sollten. "Obwohl ich Vegetarier bin und normalerweise eine vegetarische Ernährung empfehle, sehe ich keinen Schaden, wenn ich nicht vegetarisches Essen habe. Der einzige Nachteil, den ich mir vorstellen kann, ist, dass nicht veganes Essen länger zu verdauen braucht. Wenn die Frau Magenprobleme hat, ist es besser, dass sie nicht vegetarisches Essen zu sich nimmt. "

Sollten schwangere Frauen unreine Gedanken meiden? Yoga-Expertin Tania Tarafdar sagt: "Was ist der Begriff" unrein "? Wenn sie mit unreinen negativen Gedanken wie Sorge und Angst meinen, dann haben sie einen Punkt. Stress kann alles verschlimmern. Aber wenn sie unreine Sexgedanken meinen, tut es mir leid zu sagen, dass sie dem Rezept nicht zustimmen. "

"Ich denke auch, dass es nicht möglich ist, 'unreine' Gedanken aus dem Kopf zu filtern und nur die guten zu behalten", sagt Tania und sie gab uns eine interessante Übung. "Denken Sie an einen Zoo mit vielen Tieren und einem Baum in der Mitte. In einem der Käfige versucht ein Affe sich zu befreien. Jetzt möchte ich, dass du aufhörst an den Affen zu denken. Aber ich bin mir sicher, dass du, während du dich alles andere vorstellst, immer wieder zum Affen zurückkehrst. Wir haben eindeutig keine Kontrolle über unsere Gedanken. "

"Ich würde werdenden Müttern empfehlen, stressfrei zu bleiben. Setzen Sie sich einfach bequem hin, atmen Sie tief durch und konzentrieren Sie sich auf positive Gedanken ", sagt Tania. "Zwing dich nicht dazu nachzudenken oder etwas zu tun. Die Idee ist, die Gedanken einfach fließen zu lassen! "

Senden Sie Ihren Kommentar