Der Rollstuhlolympier Deepa Malik erhält den 3. MG Mehta Human Spirit Award von Poonam Mahajan

Der Google.org-Stipendiat Ratna Nidhi Charitable Trust verlieh seine angesehene M.G. Mehta Human Spirit Award an die Silbermedaillengewinnerin der Paralympischen Spiele in Rio, Deepa Malik.

Der Google.org-Stipendiat Ratna Nidhi Charitable Trust verlieh seine angesehene M.G. Mehta Human Spirit Award an die Silbermedaillengewinnerin der Paralympischen Spiele in Rio, Deepa Malik. Diese Auszeichnung wird am 21. November 2017 an Hon vergeben. MP Poonam Mahajan, auch der Nationalpräsident von Bharatiya Janata Yuva Morcha. Die Treuhänderin des Ratna Nidhi Trust, Asha Mehta, wird ebenfalls auf der Bühne stehen und es zu einem Trio starker Frauen machen, die zur positiven Veränderung der Gesellschaft beitragen und diese voranbringen. "Wir sind dankbar, dass Poonam Mahajan, ein junger dynamischer Führer des neuen Indiens, diesen Preis verschenkt. Wir glauben, dass mehr soziales Gut getan werden kann, wenn NGOs in Partnerschaften mit der Regierung arbeiten ", sagte Asha Mehta, Trustee Ratna Nidhi Charitable Trust.

"Wir haben Deepa Malik für ihre vorbildlichen Leistungen mit dem Preis" M G Mehta Human Spirit "ausgezeichnet. Wir vermitteln dies jedes Jahr, wenn wir uns dem Welt-Behinderten-Tag (beobachtet am 3. Dezember) an eine verdienstvolle Person wenden, die ein Vorbild für Menschen mit Behinderungen in Indien ist ", fügte Rajiv Mehta, Treuhänder des Ratna Nidhi Trust, hinzu. Ehemalige Empfänger des MG Mehta Human Spirit Awards sind die Padma Shri-Preisträgerin Arunima Sinha und der paralympische Radsportler Aditya Mehta. Die Hauptgäste in der Vergangenheit waren Shri. Ratan Tata und Shri.Anna Hazare jeweils. Deepa Malik, die 2012 mit dem Padma Shri und Arjuna Award ausgezeichnet wurde, wird nach Mumbai reisen, um an der Zeremonie teilzunehmen. Lesen Sie hier Ratna Nidhi Charitable Trust organisierte eine Veranstaltung, um das Bewusstsein für körperliche Behinderung in Indien zu verbreiten

Deepa Malik begeisterte das Publikum mit einer einstündigen Motivationsrede, durchsetzt mit Videos. Sie sagte: "Ich bin in Zeiten aufgewachsen, in denen es kein Kabelfernsehen gab. Und eine Behinderung zu haben bedeutete mehr Aufmerksamkeit und Liebe von meiner Familie. Die Tatsache, dass jede Geschichte mit "und sie lebten glücklich bis ans Ende" endete, bedeutete, dass, was auch immer mir passierte, die Dinge irgendwann in Flammen aufgehen würden. "

"Der unermüdliche Wille von Deepa, mehrere Rekorde, nationale und internationale Medaillen und der Geist, der niemals stirbt, machen sie zum idealen Vorbild für Menschen mit Behinderungen", fügte Rajiv Mehta, Treuhänder von Ratna Nidhi Trust, hinzu. Die Menge gab Deepa nach ihrem Gespräch stehenden Applaus. Sie bewegte besonders das Publikum, als sie mitteilte, dass ihr Ehemann in Kargil Krieg führte, als sie sich einer Operation unterziehen musste, nach der sie nie wieder gehen könnte. Er sagte zu ihr: "Wenn du nie wieder gehen kannst, werde ich dich für den Rest meines Lebens tragen."

Ehemalige Empfänger des MG Mehta Human Spirit Awards sind die Padma Shri-Preisträgerin Arunima Sinha und der paralympische Radsportler Aditya Mehta. Die Hauptgäste in der Vergangenheit waren Shri. Ratan Tata und Shri.Anna Hazare jeweils. Deepa Malik, die 2012 mit dem Padma Shri und Arjuna Award geehrt wurde, reiste nach Mumbai, um an der Zeremonie teilzunehmen. Deepa und ihre Tochter Devika sind die einzigen Mutter-Tochter-Paare der Welt, die gemeinsam paralympische Sportarten betreiben.

Senden Sie Ihren Kommentar