Neeraj Vora, Direktor von Phir Hera Pheri, verstarb im Alter von 54 Jahren

Der Schauspieler, Regisseur war 54 und kämpfte gegen mehrere Organversagen zum Zeitpunkt des Todes.

Bollywoods facettenreiches Talent Neeraj Vora, das für das Schreiben von "Rangeela" und für die Regie von "Phir Hera Pheri" bekannt ist, starb hier früh am Donnerstag, Monate nachdem er im Koma lag, sagte sein Familienmitglied. Neerajs jüngerer Bruder Uttank Vora sagte IANS, dass Neeraj um 4 Uhr in einem Krankenhaus in Andheri gestorben sei. Er war 54. "Er wird zu Firoz Nadiadwalas Haus Barkat gebracht, von wo aus er um 15 Uhr in das elektrische Krematorium von Santa Cruz gebracht wird", sagte Uttank. (Lesen Sie: Coma - machen Sie Ihre Fakten richtig!)

Berichten aus dem Jahr 2017 zufolge wurde ein Raum in der Wohnung des Filmemachers Firoz Nadiadwala in eine voll funktionsfähige Intensivstation für Neeraj umgewandelt. In einer Gujarati-Familie geboren, wurde Neeraj in der Filmindustrie bekannt für die Art und Weise, wie er sich in seinen Schauspiel-, Drehbuch- und Regieprojekten mit Humor beschäftigte. Als Autor arbeitete er an Filmen wie "Rangeela", "Akele Hum Akele Tum", "Josh", "Badshah", "Chori Chori Chupke Chupke", "Awara Paagal Deewana", "Deewane Huye Paagal", "Ajnabee" und "Hera Pheri" und "Phir Hera Pheri". Zu seinen Regieprojekten gehören "Khiladi 420" und "Phir Hera Pheri". Er sollte "Hera Pheri III" leiten, aber die Unsicherheit zeichnete sich nach seinem Schlaganfall im Oktober 2016 deutlich ab. (Gelesen: Bollywood-Promis, die 2017 aufgrund von Gesundheitsproblemen verstorben sind)

Der Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Neeraj Vora kämpfte über ein Jahr lang gegen das Koma. Der Filmemacher Ashoke Pandit betrauerte das Ableben seines "lieben Freundes" in sozialen Medien und sagte, dass Vora die letzten Tage am Beatmungsgerät war und aufgrund eines Multiorganversagens auslief. Hier ist sein Tweet:

Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler, Produzent Neeraj Vora war am Beatmungsgerät der letzten 4 Tage und ist aufgrund eines Multiorganversagens ausgelaufen. Die Creamation findet heute um 15 Uhr im Santa Cruz West statt. Cremegrund pic.twitter.com/foTbX0o9xP

- Ashoke Pandit (@ashokepandit) 14. Dezember 2017

Paresh Rawal tweeted:

Neeraj Vora - Der Autor und Regisseur von Phir Hera Pheri in vielen Filmen ist nicht mehr ... Aum Shanti.

- Paresh Rawal (@SirPareshRawal) 14. Dezember 2017

Tuschar Kapoor Tweeted:

Schockiert und betrübt über das Ende von #Neerajvora ji! Hatte mich für Golmaal 1 gecastet und mich im unveröffentlichten Run Bhola Run angeleitet! RIP, mein Herr

- Tusshar (@TusshKapoor) 14. Dezember 2017

Mit Eingaben von IANS und ANI

Senden Sie Ihren Kommentar