Nicht-invasive Energiemedizin eine alternative Behandlungsmethode - auch für Krebs

Nicht-invasive Energiemedizin ist eine alternative Methode zur Behandlung von Krankheiten wie Krebs und Multipler Sklerose und stört herkömmliche Behandlungen in keiner Weise.

Nicht-invasive Energiemedizin ist eine alternative Methode, um sogar Krankheiten wie Krebs und Multiple Sklerose zu behandeln und stört konventionelle Behandlungen in keiner Weise, sagte einer ihrer führenden internationalen Experten, und fügte hinzu, dass es im Einklang mit konventionellen Methoden sein könnte Medizin der Zukunft. Ein anderer Experte sagte, es sei nur eine Frage der Zeit, bis es in Indien ein bekannter Name werde.

"Energiemedizin ist ein Ansatz zur Heilung, der die elektromagnetischen und feinstofflichen Energiemuster des Körpers behandelt, um Heilung für körperliche und seelische Belastungen zu aktivieren. Es ist sanft, nicht-invasiv und stört die konventionellen Behandlungen in keiner Weise. "Donna Eden, die seit fast vier Jahrzehnten Menschen lehrt, wie man mit den Energiesystemen des Körpers arbeitet, um ihre Gesundheit und natürliche Vitalität zurückzugewinnen, sagte IANS in einem E-Mail-Interview.

Sie wird einer der Hauptredner beim dreitägigen Quantum Energy Conclave2 (QEC2) sein, beginnend am Freitag im Pyramid Valley International - Indiens größtem Pyramiden-Meditationszentrum, anderthalb Autostunden von Bengaluru entfernt.

Die Energiemedizin glaubt, dass jedes physische, mentale oder Verhaltensproblem ein Gegenstück in den Energien des Körpers hat und auf dieser Ebene behandelt werden kann, sagt sie, dass jedes denkbare Gesundheitsproblem, jede psychologische Herausforderung oder jede dysfunktionale Gewohnheit verbessert werden kann Verschieben der Energien im Körper, die diesen Zustand aufrechterhalten.

"Dies reicht von der Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose bis zum Abnehmen, von der Steigerung Ihrer Vitalität bis zur Verbesserung Ihrer Leistung bei etwas, das Ihnen wirklich wichtig ist. Und dabei wirst du bewusster, inniger und voller Freude in die tiefsten Abläufe deines physischen Körpers verwickelt, eine Reise, die sich bis zu deiner Seele erstreckt ", erklärte Eden.

Indem sie darauf hinweist, dass Energiemedizin auch als komplementäre Heilung bekannt ist, sagte sie, dass unsere natürliche Fähigkeit, uns selbst zu heilen, bemerkenswert ist. Zum Beispiel mobilisiert der Körper Energien, die eine Wunde umgeben. Dies ist bekannt, und diese Energien können leicht durch wissenschaftliche Instrumente nachgewiesen und gemessen werden.

"Aber es sind nicht nur Wunden. Diese Aktivierung von Energie findet auf jeder Ebene des Körpers statt - Heilung von Wunden, ja, aber auch Heilung aller Formen von Krankheit und Gesunderhaltung. Energien umgeben und unterstützen jedes Organ - das Herz, die Leber, die Bauchspeicheldrüse; und alle anderen Systeme - Herz-Kreislauf-, Atmungs-, Verdauungs-, reproduktive.

"Diese Energien helfen dem Organ oder System zu heilen, wenn Krankheit oder Krankheit einsetzt. In der Energiemedizin ist Energie die Medizin und Energie ist auch der Patient. Energie heilt den Körper durch die Aktivierung der körpereigenen natürlichen Heilressourcen. Und die Energien des Körpers werden geheilt, indem wir schwache, gestörte oder aus dem Gleichgewicht geratene Energien wiederherstellen ", sagte Eden.

Wie hilft Energiemedizin in der allgemeinen Gesundheit?

"Die Energiemedizin bietet nicht-invasive Instrumente, um die Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren, die Heilung auf bestimmte Problembereiche zu lenken und Krankheiten vorzubeugen. Energiemedizin und Schulmedizin können wunderbar zusammenarbeiten. Ich sehe diese Zusammenarbeit als die Medizin der Zukunft ", sagte Eden.

Pinky Daga, der Kurator von QEC2, beschrieb es als "Indiens einzige Konferenz, auf der die größten globalen Köpfe der Energiemedizin die neuesten, unglaublichen Entwicklungen in der hochmodernen Welt der Quantenmedizin vorstellen" Sprecher, die wir zum Konklave eingeladen haben, sind die wahren Helden der Energiezukunft der Welt. Sie sind die "Soldaten", die sich bemühen und erneuern, Wissenschaft und Magie zu vereinen. "

Hat sie Menschen in Indien gesehen, die die Praktik übernommen haben?

"Absolut. Energiemedizin hat Europa im Sturm erobert und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es in Indien ein bekannter Name wird. Und warum nicht! Wer würde keine Werkzeuge wollen, die ungünstige Situationen in ihrem Leben dramatisch umkehren können - sei es gesundheitsbezogen oder nicht? Die Zukunft der Energiemedizin ist da ", behauptete Daga.

Neben Eden wird Fred Alan Wolf, der auch als Dr. Quantum bekannt ist, für seine bahnbrechenden Forschungen über das Verhältnis von Quantenphysik zu Bewusstsein die 15 Sprecher des Konklaves sein. Es ist nicht überraschend, dass jeder Tag um 6 Uhr morgens mit einer einstündigen Flötenmeditation beginnt, danach wird das Frühstück serviert.

Als Teil des Konklaves wird Aurelio, ein international bekannter Klangheiler, eine Sound Immersion Session durchführen.

Schau das Video: TimeToDo.ch 12.08.2014, Mammographie war gestern - heute, Infrarot-Scanning

Senden Sie Ihren Kommentar