Neues Medikament kann Hoffnungen für Blutkrebspatienten geben

Wissenschaftler haben ein neues Medikament entwickelt, das Krebszellen ihre "Unsterblichkeit" entziehen kann.

Wissenschaftler haben ein neues Medikament entwickelt, das Krebszellen ihrer "Unsterblichkeit" berauben kann, ein Befund, der bei der Behandlung von Patienten mit einer der aggressivsten Formen von Leukämie helfen könnte. Die akute myeloische Leukämie (AML) ist eine Art von Blut- und Knochenmarkkrebs mit übermäßigen unreifen weißen Blutkörperchen und ist jährlich für 265.000 Fälle weltweit verantwortlich. Der Medikamentenkandidat namens HXR9 verhindert, dass die Krebszellen den natürlichen Prozess umgehen, der zum Tod von ungesunden und beschädigten Zellen führt - bekannt als Apoptose.

"Akute myeloische Leukämie ist eine ziemlich hartnäckige Krankheit und reagiert nicht auf viele Behandlungen. Dies ist ein neuartiges therapeutisches Ziel, das bisher nicht gezeigt wurde, um gegen diese Form von Leukämie wirksam zu sein ", sagte Richard Morgan, Professor an der Universität von Bradford in Großbritannien. Das Medikament zielt auf eine bestimmte Familie von Genen ab, die so genannten HOX-Gene, die Krebszellen die Fähigkeit geben, kontinuierlich zu wachsen und sich zu teilen. Es wurde festgestellt, dass HXR9 die Krebszellen von dieser Fähigkeit entkleidete, indem es die HOX-Gene abstellte, sagte Morgan. Lesen Sie hier, um mehr über Leukämie zu erfahren

In der Studie, in der Zeitschrift veröffentlicht OncotargetDas Team analysierte Genexpressionsdaten von 269 AML-Patienten und fand einen Zusammenhang zwischen der Aktivität einer Gruppe von HOX-Genen und der Überlebensrate der Patienten. Als HXR9 an Krebszellen getestet wurde, unterlagen sie einem Prozess, der als Nekroptose bekannt ist. Nekroptose bewirkt, dass die Zellen explodieren und ihren Inhalt in den Blutstrom speien, anstatt sich einfach selbst zu verdauen, wie es normalerweise bei Apoptose vorkommt. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass es eine nachfolgende Immunreaktion gegen die Krebszellen geben wird, bemerkte Morgan. Darüber hinaus könnte HXR9 "gut in Kombinationstherapien verwendet werden, aber die ersten Studien werden als eine einzige Therapie durchgeführt", sagte Morgan. Hier ist mehr, was Sie über diese drei Arten von Blutkrebs wissen sollten.

Senden Sie Ihren Kommentar