Adipositas kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen, selbst wenn sie erst 17 Jahre alt sind

Die Ergebnisse unterstützen Bemühungen, die Adipositas-Epidemie von einem frühen Alter an zu bekämpfen.

Agenturen | Veröffentlicht: 29. Mai 2017 10:16 Uhr

Höhere als normale Body-Mass-Index (BMI) ist bekannt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen im mittleren bis späten Lebensjahr zu verursachen, aber eine neue Forschung hat ergeben, dass ein höherer BMI kann schlimmer kardiovaskuläre Gesundheit selbst in die 17 Jahre alt. Die Forscher von der Universität von Bristol, Großbritannien, stellte die Hypothese auf, dass ein kardiovaskuläres Risiko aufgrund eines erhöhten BMI in früheren Leben wahrscheinlich auftrat. "Unsere Ergebnisse zeigten, dass der kausale Einfluss eines höheren BMI auf das Herzzeitvolumen ausschließlich durch das Volumen des von der linken Herzkammer gepumpten Blutes bestimmt wurde. Dies kann zumindest teilweise den kausalen Effekt eines höheren BMI auf die Herzhypertrophie und den höheren Blutdruck erklären, den wir in allen unseren Analysen beobachtet haben ", sagte Kaitlin Wade, eine wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität von Bristol. Die Wissenschaftler zeigten, dass Adipositas auch bei jungen Erwachsenen zu einer schlechteren kardiovaskulären Gesundheit führt. Im Gegensatz dazu schien ein höherer BMI die Herzfrequenz in dieser Gruppe nicht zu beeinflussen.

Die Ergebnisse unterstützen Bemühungen, die Adipositas-Epidemie von früh an anzugehen, um die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Veränderungen zu verhindern, von denen bekannt ist, dass sie Vorläufer von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und -Krankheiten sind. "Wir sind davon überzeugt, dass unsere Erkenntnisse Erkenntnisse zur kardiovaskulären Gesundheit liefern, und wir hoffen, dass sie zu verstärkten Bemühungen führen, Adipositas bereits in jungen Jahren zu bekämpfen", sagte Wade in einem Vortrag auf der Jahrestagung der European Society of Human Genetics. (Lesen Sie: Revealed - wie Fettleibigkeit Herzkrankheiten verursacht)

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Senden Sie Ihren Kommentar