Adipositas erhöht das Risiko für unregelmäßiges Herzschlag bei Männern

Übergewichtige Männer entwickeln mit 50 Jahren eher einen unregelmäßigen Herzschlag.

Übergewichtige Männer entwickeln häufiger eine unregelmäßige Herzfrequenz im Alter von 50 Jahren, fast ein Jahrzehnt früher als Frauen, nach einer Studie. Die Ergebnisse zeigten, dass Männer mit Vorhofflimmern - ein Zustand, bei dem die oberen Kammern des Herzens, oder Atrien, anstatt zu schlagen beben, um Blut effektiv zu bewegen - im Alter von 50 Jahren diagnostiziert wurden, während Frauen die Bedingung um 60 oder um entwickelten älteres Alter. Dieser Anstieg wurde hauptsächlich auf einen höheren Body-Mass-Index (BMI) bei Männern (31 Prozent) im Vergleich zu Frauen (18 Prozent) zurückgeführt. "Wir empfehlen Gewichtsreduktion für Männer und Frauen", sagt Christina Magnussen, Fachärztin am Herzzentrum der Universität in Hamburg.

"Da ein erhöhter Body-Mass-Index für Männer eher schädlich ist, scheint eine Gewichtskontrolle unerlässlich zu sein, insbesondere bei übergewichtigen und adipösen Männern", fügte Magnussen hinzu. Darüber hinaus erhöhten höhere Blutspiegel von C-reaktivem Protein (Entzündungsmarker) auch das Risiko bei älteren Männern. Alle diese kombiniert erhöht das Risiko von Schlaganfall um das Fünffache sowie mehr als verdreifachen das Risiko einer Person, an Herz-Ursachen zu sterben, sagte die Forscher in der Veröffentlichung in der Zeitschrift Circulation veröffentlicht. "Es ist wichtig, modifizierbare Risikofaktoren für Vorhofflimmern besser zu verstehen", sagte Magnussen. Lesen Sie hier Unregelmäßiger Herzschlag kann ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen: Forschung

"Wenn Präventionsstrategien erfolgreich auf diese Risikofaktoren abzielen, erwarten wir einen merklichen Rückgang des neu aufgetretenen Vorhofflimmerns", sagte er. Für die Studie überprüfte das Team Aufzeichnungen von 79.793 Personen (im Alter von 24 bis 97), die über einen Zeitraum von 12,6 bis maximal 28,2 Jahren beobachtet wurden. Der Zustand entwickelte sich in etwa 24 Prozent der Männer und Frauen im Alter von 90 Jahren.

Schau das Video: Herzinfarkt, Herzstillstand, Schlaganfall: Wie erkennt man den Unterschied?

Senden Sie Ihren Kommentar