Weltbevölkerungstag 2017 - Auswirkungen der Überbevölkerung auf die Gesundheit in Indien

Überbevölkerung und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sind ein Teufelskreis.

Indien wird voraussichtlich bis 2050 das bevölkerungsreichste Land sein. Viele Menschen sind sich der sozialen und ökologischen Probleme bewusst, die durch Überbevölkerung verursacht werden, aber nur wenige sind sich ihrer negativen Auswirkungen auf die Gesundheit bewusst. Denken Sie bei diesem Tempo, dass Ihre Kinder und Enkel jemals einen Arzt aufsuchen werden?

Dr. Jayakanth (Innere Medizin), ACMDC (Diabetologie), Berater der Apollo Klinik, hebt die Gesundheitsbedrohungen hervor, die durch Überbevölkerung verursacht werden:

Überfüllte Bereiche und Infektionen gehen Hand in Hand:

Die menschliche Gesundheit ist gefährdet, je dichter die Bevölkerung ist; Die Zunahme der Bevölkerung hat zu Problemen wie dem Städtedschungel und Umweltveränderungen geführt, die zur Entstehung vieler Infektionskrankheiten geführt haben. Eine Zunahme der antimikrobiellen Resistenz erweist sich als unerwartetes Problem für Krankheiten wie:

  • Tuberkulose
  • Malaria
  • Cholera
  • Dengue-Fieber

Mehr die Leute, weniger die frische Luft:

Mit der zunehmenden Anzahl von Personen, die mit ihrem Fahrzeug reisen, wächst die Besorgnis über die gesundheitlichen Auswirkungen, die durch den Verkehr auf der Straße verursacht werden. Der giftige Inhalt in der Luft beeinflusst die Kinder mehr als die Erwachsenen. Heute hat die Abnahme der Luftqualität dazu geführt, dass die Mehrheit der Menschen an Atemwegsproblemen leidet, wie:

  • Asthma,
  • Lungenkrebs
  • Brustschmerz
  • Überlastung
  • Hals Entzündung
  • Herzkreislauferkrankung
  • Erkrankungen der Atemwege

Deshalb müssen Sie der Bevölkerung jetzt einen Gedanken machen.

Bald werden Sonnenschutzmittel nicht mehr ausreichen, um uns vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen:

Erhöhte Verschmutzung hat auch zu einem Abbau der Ozonschicht geführt. Die Ozonschicht der Atmosphäre schützt uns nicht mehr vor den schädlichen ultravioletten (UV) Strahlen der Sonne, was zu Hautproblemen wie Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung führt. UV-Strahlen führen auch zu einer Reihe von Augenproblemen wie Katarakt und Erblindung. Vor allem schwächt es das menschliche Immunsystem.

Verschiedene andere Krankheiten:

Die Zahl der Menschen, die für Arbeit und Wohlstand in die Städte ziehen, steigt täglich. Konzentrierter Energieverbrauch führt zu größerer Luftverschmutzung mit erheblichen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, und Autoabgase führen zu erhöhten Bleikonzentrationen in der städtischen Luft. Große Mengen nicht abgeholter Abfälle verursachen mehrere Gesundheitsrisiken wie Krebs, neurologische Erkrankungen, angeborene Fehlbildungen usw.

Überbevölkerung ist die Wurzel aller anderen großen Probleme. Das Bevölkerungswachstum trägt zur Unfähigkeit der Regierungen bei, die Gesundheitssysteme und -einrichtungen zu vergrößern. Daher besteht die Notwendigkeit der Stunde darin, sich mit dem Problem zu befassen und Lösungen zu finden, um das Problem zu lösen. Das Problem der Überbevölkerung kann nur dadurch gelöst werden, dass das Bewusstsein für Familienplanung und -erziehung über Überbevölkerung verbreitet wird, Geburtenkontrollmaßnahmen und -regelungen erlassen werden und ein universeller Zugang zu Geburtenkontrollgeräten ermöglicht wird. Einige dieser Maßnahmen können sich als nützlich erweisen, um den Teufelskreis von Bevölkerungswachstum und steigenden Gesundheitsbedrohungen zu beenden. Lesen Sie über die Methoden der Empfängnisverhütung, die zur Kontrolle des Bevölkerungswachstums beitragen können.

Senden Sie Ihren Kommentar