9 Dinge, die man beim Kauf einer Sonnenbrille beachten sollte

Sollten Sie die Farbe und Größe der Sonnenbrille überprüfen? Lesen Sie, bevor Sie ein Paar kaufen.

Sonnenbrillen sind nicht nur ein Stil, sondern vor allem der wichtigste Schritt, um Ihre Augen vor den harten UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Dr. Rajiv Bajaj, Augenarzt bei Lybrate, eine indische Gesundheits-App,führt uns zu verstehen, was Sie wissen sollten, bevor Sie eine Sonnenbrille kaufen.

Einige Dinge, die eine Person beim Kauf einer Sonnenbrille berücksichtigen sollte, sind die folgenden.

1.UV Schutz: Es sollte anzeigen, ob es 100% der UV-Strahlen blockiert. Nicht viele Leute überprüfen dies, wenn sie Sonnenbrillen wegen mangelnder Aufmerksamkeit kaufen.

2. Größere Abdeckung: Größere Sonnenbrillen können helfen, Sonnenschäden an den Augen zu reduzieren. Übergroße oder umlaufende Gläser können helfen, das UV-Licht zu reduzieren, das von der Seite in das Auge eindringt.

3. Farbe spielt keine Rolle: Schwarze oder andere farbige Linsen bieten keine zusätzlichen Vorteile. Sie blockieren nicht mehr UV-Licht. Diese 6 Gewohnheiten schädigen auch deine Augen.

4. Polarisiert blendet nicht blendend:Obwohl die Polarisation das Blendlicht reflektierender Oberflächen reduziert, bietet es keinen besseren Schutz vor UV-Strahlen. Es macht jedoch Aktivitäten wie Fahren sicherer.

Wählen Sie die besten Objektive für Ihre Brille

Die Auswahl an Brillengläsern hängt von vier Hauptfaktoren ab: Aussehen, Komfort, Sicht und Sicherheit.

5. Brillenglas-Material: Einige grundlegende Kriterien für die Auswahl sind Haltbarkeit und Komfort.

6. Brechungsindex: Bei einer gegebenen Stärke ist eine Linse aus einem Material mit einem hohen Brechungsindex dünner als eine Linse aus einem Material mit einem niedrigeren Brechungsindex.

7. Abbe-Wert:Die Abbe-Werte von Brillenglasmaterialien reichen von einem Höchstwert von 59 (Kronenglas) bis zu einem Tiefstwert von 30 (Polycarbonat). Je niedriger die Abbe-Zahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Linsenmaterial chromatische Aberration verursacht. Lesen Sie hier Ihren Guide, um die richtige Sonnenbrille zu kaufen

8. Anti-Kratz- und Entspiegelung: Beide sind unerlässlich für den Komfort und die Sicherheit der Augen.

9. UV-blockierende Kapazität:Eine lange Exposition gegenüber der UV-Strahlung über die Lebenszeit einer Person wurde mit altersbedingten Augenproblemen einschließlich Katarakten und Makuladegeneration in Verbindung gebracht. Daher sollten die Linsen eine gute UV-Blockierungsfähigkeit aufweisen. Diese Tipps helfen Ihnen, die richtige Sonnenbrille für Ihre Gesichtsform zu finden.

Eye Glaslinsenbeschichtung

Linsenbeschichtungen können die Haltbarkeit, Leistung und das Aussehen von Brillengläsern verbessern. Eine harte Beschichtung kann die Lebensdauer der Linsen verlängern. Sie machen die Oberfläche auch unempfindlicher gegenüber mechanischen Belastungen, die zu Kratzern führen und die Sicht beeinträchtigen können. Wichtig ist auch, dass die Beschichtung hochwertig und entspiegelt ist, um das Aussehen zu verbessern und störende Reflexionen durch das Brillenglas zu minimieren. Darüber hinaus sollte ein gutes Brillenglas nicht leicht Schmutz, Staub und Fusseln anziehen. Sie sollten auch leicht zu reinigen sein.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: Richtig Koffer packen | Galileo Lunch Break

Senden Sie Ihren Kommentar