Eltern, die Schule Ihres Kindes MUSS ALLEN diesen Richtlinien des Höchsten Gerichts zur Kindersicherheit folgen

Hat die Schule Ihres Kindes weibliche Wachen am Eingangs- und Ausgangstor eingesetzt?

Ryan International School wurde Zeuge eines schrecklichen Mordes an einem siebenjährigen Schüler, der im Waschraum der Schule in Bhondsi gefunden wurde. Die Polizei hat einen Busdirigenten der Ryan International School in dieser Hinsicht verhaftet. Kennst du als bewusstes Elternteil die wichtigen Sicherheitsregeln, denen eine Schule folgen muss, bevor du dein Kind einschreibst? Nur die hohen Gebäude und die atemberaubende Infrastruktur sind nicht genug. Hier sind ein paar Richtlinien zur Kindersicherheit in der Schule durch den Obersten Gerichtshof in Bezug auf die Verhütung von sexuellen Übergriffen, Vergewaltigungen und anderen damit verbundenen Straftaten auf Schulkinder in den Schulgebäuden, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihre Kinder in einer Schule einschreiben:

1. Die Schule sollte sicherstellen, dass keine Schulkinder an andere als Eltern / Eltern übergeben werden. (Durch ID-Karten).

2. Ausreichend CCTV-Kameras sollten in den Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, nicht nur, dass es CCTVs geben sollte, die der Straße und dem Eingang, dem Ausgang und der Peripherie zugewandt sind.

3. Laut SC sollten keine minderjährigen Studentinnen mit männlichen Mitarbeitern allein gelassen werden. Sie müssen vorher wissen, ob die Schule dieser Richtlinie folgt.

4. Im Notfall muss der Schulleiter persönlich das Sorgerecht für das Kind einer Lehrerin übertragen, bis die Eltern / Erziehungsberechtigten kommen und eine Bestandsaufnahme des Kindes machen
Lage.
5. Sie müssen sicherstellen, dass separate Toiletten für Männer und Frauen vorhanden sind und beide voneinander entfernt sind. Weibliche Begleiter (Ayah) sollten ernannt werden, um in der Nähe der weiblichen Toiletten zu überwachen.

6. Das Schulmanagement sollte obligatorisch auf polizeiliches Verifikationszeugnis mit Antezedenzien- und Adressüberprüfung bestehen, während Lehrkräfte, Leibeserzieher, Labortechniker, Fahrer, Hausmeister und andere Hilfskräfte, einschließlich der Sicherheitspersonal, eingestellt werden.

7. Die Schulleitung sollte sicherstellen, dass sie Personal von den bekannten ausgelagerten Verkäufern in den Bereichen Transport, Sicherheit, Hauswirtschaft und Kantine einstellen.

8. Sie müssen sicherstellen, dass die Schulleitung den Wachmann dazu bringen sollte, nach Beendigung der Schule den gesamten Campus und die Klassenräume zu durchqueren, um sicherzustellen, dass niemand in der Klasse anwesend ist und dem Schulleiter oder Oberlehrer Bericht erstattet.

9. Die Schulleitung sollte ein Rundschreiben an die Eltern der Kinder senden, die private 3 Wheelers / Vierrad / Taxis oder irgendeine Form des Transportes benutzen, um über ihr Verhalten und Antecedenzien zusammen mit einer korrekten Adresse zufrieden zu sein.

10. Die Schulleitung sollte sicherstellen, dass alle Bereiche des Schulgeländes wie Klassenräume, geführte Spielplätze, Kantinen, Korridore usw. regelmäßig überwacht werden und die nicht autorisierte Person für ihre Anwesenheit befragt werden sollte.

11. Die Schulleitung sollte einige Mitarbeiter als Wachbeobachter für die Rotation einsetzen, um alle Aktivitäten der Kinder während der Spielzeit, während der Mahlzeiten, in der Nähe der Toiletten usw. im Auge zu behalten.

12. Die Schulleitung sollte sicherstellen, dass kein Kind mit Dunkelkammerstrafen oder Einzelhaft bestraft werden sollte.

13. Die Schulleitung sollte ein internes Vigilance-Komitee aus Mitarbeitern, Eltern und Vertretern der Bildungsabteilung einrichten und sich regelmäßig treffen und die Probleme in Bezug auf Sicherheitsmängel und damit zusammenhängende Probleme diskutieren
und ergreifen Sie Korrekturmaßnahmen.

14. Die Schule sollte einen Coordinator-Berater für die Eltern benennen, der sie im Vertrauen über ihre Anliegen informiert.

15. Die Schulleitung sollte in regelmäßigen Abständen oder während ihrer Treffen mit Lehrern und nichtlehrenden Mitarbeitern Fragen in Bezug auf Sicherheitsprobleme von Kindern besprechen und Feedback von den Mitarbeitern entgegennehmen.

16. Schulen sollten die Anwesenheit von Kindern zu Beginn der Schule, nach dem Mittagessen und zum Zeitpunkt des Schulschlusses wahrnehmen. Falls keine Schüler verfügbar sind, sollte die Angelegenheit sofort den Eltern / Erziehungsberechtigten und den Betroffenen einschließlich der Polizei zur Kenntnis gebracht werden.

17. Die Schulleiter sollten den Van- und Van-Begleitern eine strikte Anweisung erteilen, keine unautorisierten Personen, die nicht mit der Schule verbunden sind, in das Fahrzeug mitzunehmen.

18. Im Bus darf der Fahrer / Betreuer das Kind nicht in die Mitte außer dem Wohnort, von dem das Kind abgeholt wurde, absteigen lassen.

19. Die Schulleitung sollte vor den Räumen der Schule / des College eine Anzeigetafel für "Dos & Dont's" installieren.

20. Ältere Sektionen sollten von jüngeren Sektionen getrennt werden.

21. Die Schulleitung sollte darauf bestehen, dass die Verkäufer die Verifizierung an das von ihnen gelieferte Personal obligatorisch vornehmen lassen und dem Vereidigenden die Verifizierungsurkunde vorlegen, bevor sie sie im Dienst an den Schulen abstellen.

22. Die Schulleitung sollte Sicherheitsbeamte ernennen. Zusammen mit männlichen Wachen sollten weibliche Wachen während der Schulzeit am Eingangs- und Ausgangstor eingesetzt werden.

Schulen müssen diesen Regeln folgen und Sie müssen sicherstellen, dass die Schulen die Hinweise tatsächlich ausführen. Bringen Sie Ihre Kinder in eine Schule, die den oben genannten Regeln nicht entspricht.

Bild: IANS

Senden Sie Ihren Kommentar